Artdeco “Sweet Apricot” Lidschatten

Exif_JPEG_PICTURE

In der letzten Kollektion erschien auch Sweet Apricot, ein Lidschatten, der eher an eine Blushfarbe erinnert. Ich muss gestehen, ich habe ihn erst einmal verwendet. Jedes Mal wenn ich ihn hervornehme, überlege ich, zu welcher Farbe er passt. Sicherlich kann man ihn in ein “Rainbow”-Make Up einbauen, aber so etwas schminke ich nicht zur Arbeit.

Zu Testzwecken habe ich ihn aufgetragen und konnte nichts negatives an ihm feststellen. Eine schöne seidige Textur, kein Krümeln, kein Fall-Out. Zwar ist als Finish Duochrome angegeben, aber ein Wechsel in eine andere Farbe konnte ich nicht feststellen. Dies ist mir auch bereits bei anderen Lidschatten von Artdeco aufgefallen, die so bezeichnet wurden durch die Marke. Die Textur ist jedoch stets hervorragend.

Exif_JPEG_PICTURE

Wie kombiniert ihr solche Töne? Habt ihr vielleicht sogar einmal ein Blush als Lidschatten zweckentfremdet, um einen speziellen Farbton auf euer Lid zu bringen? Mir fehlt es einfach an Inspiration, ihn zu verwenden. Andere Lidschatten erscheinen mir morgens immer einfacher zu kombinieren ;) Wenn ihr Kombi-Tips habt, immer her damit!

Swatch:
schöner gleichmäßiger Auftrag – Goldschimmer inklusive

Exif_JPEG_PICTURE


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte