Artdeco Butterfly Dreams Kollektion – Sensitiv Fine Liner

Exif_JPEG_PICTURE

Im Rahmen der aktuellen Frühlingskollektion von Artdeco ist dieser Liquid Liner mit sehr feiner Filzspitze in Schwarz (9,50 EUR) erhältlich. Sind diese ultradünnen Spitzen eigentlich gerade ‘in’ oder warum kommen die gefühlt erst seit Kurzem in die Sortimente/Kollektionen? Anyway, ich finde das gut, denn gerade beim eher schwierigen Thema Lidstrich kommt doch jede mit etwas anderem am besten zurecht. Obwohl ich ihn zunächst nicht mochte, habe ich mir ein weiteres Mal den sehr feinen Liner von Yves Rocher nachgekauft und ihn bald aufgebraucht (gutes Teil). Der von Artdeco hat wegen der sehr ähnlichen Form mein Interesse geweckt und auch, weil ich mit dem braunen Precision Liner so extrem zufrieden bin. Vergleichbar sind die beiden – trotz so ähnlich feiner Spitze – aber nicht, denn es ist schon etwas anderes, ob man einen sehr feinen/spitzen Filzstift hat oder eben ein flexibles Pinselchen.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Den Stift an sich finde ich hübsch anzusehen und die kleine Griffmulde ist nett gedacht. Da sie aber doch aus ähnlich ‘rutschigem’ (oder eben nicht rutschigem) Plastik ist, wie der Rest des Stiftes, ist das letztlich Spielerei. Wäre der Bereich gummiert, okay, aber so ist es für mich vor allem optisch nett gemacht, verbessert aber nicht den Griff/Halt. Weil er so schmal ist wie ein dünner Stift, ist er easy zu fassen und führen.

Exif_JPEG_PICTURE

Die Farbe ist satt und deckend in einem Strich. Nichts ruckelt am Lid, aber dennoch muss man etwas präziser arbeiten, da ein Filzer eben doch mehr ‘geführt’ sein will, als ein flexibler Pinsel, der sich ans Lid anlegen kann, wenn man versteht was ich meine. Für präzise, scharfe Linien ist Artdeco sehr gut geeignet. Man kann auch sehr nah am Wimpernansatz malen und verdichten, wenn man möchte und dafür nicht Kajals verwendet. Einmal aufgetragen, ist der Halt super. Ein paar Tränchen hält er aus, abschminken lässt er sich dennoch fix und hinterlässt keinen Stain.

Exif_JPEG_PICTURE

im Vergleich:
der beliebte L’Oréal Superliner – ARTDECO – Yves Rocher

Exif_JPEG_PICTURE

Was sagt ihr, interessiert euch so ein Basic wie ein Filzliner? Oder habt ihr euren Liebling schon gefunden? Seid ihr Team Pinsel oder Team Filzer?

Hinweis: Kostenfreies PR-Sample, danke sehr!


wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Parkplatzeröffnung für Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“
wallpaper-1019588
Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein im Test – Die spinnen, die Nerds!
wallpaper-1019588
Letzten Tage zur Bewerbung für 140 Plätze als EMT-Fahrer(innen)
wallpaper-1019588
An Eltern von Mängelexemplaren: Mein Kind ist genau richtig, wie es ist