Artdeco Butterfly Dreams: Hydra Lip Color soft coral

Exif_JPEG_PICTURE

Diese Reihe ‘kenne’ ich schon; vor Jahren habe ich mir reduziert einmal ein sehr natürliches Exemplar bei Pieper gekauft. Als ich im Kaufhof allerdings diese Kollektion hier entdeckt und ein bisschen geswatched hatte, habe ich gleich bemerkt, dass die Farbabgabe doch so gar nicht vergleichbar war mit meinem alten Exemplar. Es gab doch reichlich Farbe für einen durchscheinenden Lippenstift und so entschied ich mich für soft coral als Testprodukt.

Das verspricht Artdeco:

Der zarte, feuchtigkeitsbewahrende Hydra Lip Color gleitet sanft und gleichmäßig über die Lippen und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Die komfortable Textur verführt mit einem Hauch von Farbe und einem ultrabrillanten Finish für natürlich betonte Lippen. Pflanzliches Candelilla-Wachs sorgt für eine geschmeidige und geglättete Lippenoberfläche. Es bildet zudem einen Schutzfilm auf den Lippen, der diese vor dem Austrocknen und somit vor Feuchtigkeitsverlust bewahrt. Dank des SPF 15 wird die zarte Lippenhaut vor schädlicher Sonneneinstrahlung geschützt.

Exif_JPEG_PICTURE

Die Farbe ist ein helles Rosarot-Gemisch, im Stift sieht sie deutlich warm aus, vor allem neben dem anderen Ton, der nahezu Bubblegum Rosa aussieht. Ich habe mir einen natürlichen Ton erhofft, der sanft Farbe abgibt und sich so nahezu allem anpasst. Das passt auch soweit. An mir finde ich die Farbe doch kühler, als erwartet, aber gefallen tut sie mir.

Die Textur ist sehr weich und cremig, es wird auch bei jedem Nachziehen viel Produkt abgetragen. Ich habe bereits einige Milimeter abgenutzt, den mache ich sicherlich leer. Natürlich auch, weil er hübsch ist, aber vor allem weil der verschwenderisch ist.

Obwohl er durchaus Feuchtigkeit spendet, sieht er an trockenen Lippen nicht besonders hübsch aus, da in die trockenen Fältchen rutscht. Das ist zwar bei jedem Lippenstift so, dennoch betont nicht jeder die Trockenheit so, wie es hier der Fall ist. Als Go-To Lippenstift im Handtäschchen bei normalen Lippen aber sehr gut zu gebrauchen, da nicht allzu ordentlich aufgetragen werden muss. Auch der Halt ist für so einen leichten Lippenstift ganz ordentlich; nach zwei Stunden trotz Trinken und Kleinigkeit essen ist er noch sehr deutlich zu sehen.

Exif_JPEG_PICTURE

Farbe ganz gut getroffen, aber nicht Finish; das ist glossiger

Exif_JPEG_PICTURE

getragen, sanft aufgehellte Lippen mit nicht zu aufdringlichem Glanz

 

 

Hinweis: Der Lippenstift in diesem Post wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Artdeco.


wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
Todesstrafe für Handyblick
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Wasserwunder
wallpaper-1019588
Top 5 - Mallorca mit Kind & Kegel
wallpaper-1019588
Ni no Kuni: Neues Promo-Video und Visual veröffentlicht
wallpaper-1019588
Rezension: Eliminiert - Teri Terry