Aronofsky schickt Christian Bale auf Noahs Arche

Aronofsky schickt Christian Bale auf Noahs Arche

Filmemacher Darren Aronofsky, zuletzt mit ‘Black Swan’ und ‘The Wrestler’ auf den Kinoleinwänden vertreten, befindet sich zurzeit in Verhandlungen mit Schauspieler Christian Bale. Dieser soll die Hauptrolle in dem $130 Millionen Projekt ‚Noah‘ übernehmen.

Da zu diesem Zeitpunkt noch kein weiterer großer Name mit dem Film in Verbindung gebracht wird, kann eine Verpflichtung von Bale dazu beitragen, dass sich weitere Filmstudios Aronofskys nächsten Film anschließen. Im Moment steht nur das kleine Studio New Regency hinter ‚Noah‘. Bei der Geschichte um Noah und den Spezialeffekten die für die Arche und die große Flut benötigt werden, müssen aber noch weitere Studios zur Co-Finanzierung gefunden werden.

Zunächst ist Christian Bale allerdings erst einmal mit anderen Projekten beschäftigt. Seinen nächsten Film, die chinesische Produktion ‚13 Flowers of Nanjing‘ hat er gerade abgedreht. Er befindet sich derweil mitten in den Dreharbeiten zu ‚The Dark Knight Rises‘ und die Dreharbeiten zu dem darauffolgenden Film ‚The Last Photograph‘, einem Drama über zwei Männer, die durch eine Fotografie dazu inspiriert werden, in das vom Krieg zerstörte Afghanistan zu reisen, befinden sich in der Vorbereitung.

Darren Aronofsky und New Regency haben also noch genug Zeit sich um weitere Geldgeber für ‚Noah‘ zu bemühen.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte