Ariko Inaoka

Erna and Hrefna sind eineiige Zwillinge aus Island. Seit 2009 besucht die Fotografin Ariko Inaoka die beiden einmal pro Jahr und begleitet sie mit der Kamera. Das fortlaufende Projekt soll bis zu ihrem 16ten Lebensjahr dauern und den Zeitraum des Wachsens vom Kind zum Teenager auf psychologischer, wie auch körperlicher Ebene festhalten. Dabei entstanden intime und poetische Bilder, die die weniger dokumentarisch als inszeniert, die eigenartige Beziehung zwischen eineiigen Zwillingen zeigen. Erna und Hrefna verbringen so gut wie jeden Moment ihres Lebens miteinander und streiten sich fast nie. Das kraftvolle Band durch welches sie verbunden sind, wird durch die Bilder physisch spürbar. Die Zwillinge besitzen telepathischen Fähigkeiten und erzählten Ariko Inaoka: “We dream same dreams sometimes”.
Es ist der Fotografin gelungen sehr persönliche Einblicke in die Beziehung der beiden Mädchen zu gewinnen und dabei magische Inszenierungen zu kreieren.

Ariko Inaoka lebt und arbeitet in Kyoto/ Japan.

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka

Ariko Inaoka

© Ariko Inaoka


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?