Architekturfotografie von Thomas Holtkötter

Thomas Holtkoetter – Sky Hole (Quelle: www.8-125.com)

Thomas Holtkötter ist ein Architekt, der auch fotografiert. Obwohl er gegen fast alle Grundsätze der klassischen Architekturfotografie verstößt, erschafft er beeindruckende Bilder von Gebäuden und baulichen Strukturen. Er arbeitet grundsätzlich ohne Stativ, verzichtet auf Fachkamera oder Shiftobjektiv und fertigt erst am Rechner die eigentlichen Bilder an. In einem Interview der Zeitschrift ColorFoto berichtet Thomas Holtkötter über seine Arbeit.

Durch die Lek­türe von Fachzeitschriften ist er immer über neue, fotografisch viel versprechende Bauvorhaben informiert. Vor Reisen erkundigt er sich, ob er vor Ort sehenswerte Architektur fotografieren kann. Als Inspirationsquellen dienen ihm auch Fotografieplattformen im Internet, allen voran die Webseite www.1x.com . Ab Herbst 2010 gibt er im Ludwig-Forum für internationale Kunst in Aachen Kurse zur Architekturfotografie. Ebenfalls im Herbst 2010 wird voraussichtlich das Buch „AACHEN 18 Fotografen – 18 Sichtweisen“ mit Aufnahmen von ihm erscheinen.

Einen Überblick der Arbeiten von Thomas Holtkötter gibt es auf seiner Homepage www.8-125.com.

Das ColorFoto-Interview mit Thomas Holtkötter (ColorFoto 8/2010 als PDF-Datei)


wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Liebe herzliche geburtstagswunsche
wallpaper-1019588
Valentinstag 2020 in munchen
wallpaper-1019588
Geist der Zeit (112): "Getrennt - mit Nähe"
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #058 // free download