Apfelstreusel-Riegel

Apfelstreusel-Riegel
Ja, ich lebe noch!! Tut mir leid das Ihr momentan so lange auf neue Rezepte von mir warten müsst!! Die Zeit reicht einfach hinten und vorne nicht :-(
Apfelstreusel-Riegel
Heute habe ich für Euch leckere Apfelstreusel-Riegel - die werden übrigens auch ohne Backpulver ganz klasse, das habe ich nämlich vergessen ;-P Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, hatten wir heute wieder einen wunderschönen sonnigen Herbsttag!! Da passen diese Riegel prima :-) Ich wünsche Euch noch einen tollen Abend!
Apfelstreusel-Riegel
Hier das Rezept für 10- 14 Stück je nach Größe:
Zutaten:
125g weiche Butter2 Äpfel, geschält und gewürfelt1- 2 El frischer Zitronensaft125g Rohrohrzucker1 Messerspitze gemahlene Vanille2 Eier150g Mehl mit 1/2 Tl Backpulver gemischt 
Belag
40g gehackte Mandeln40g Mehl40g Rohrohrzucker30g zerlassene Butter
Apfelstreusel-RiegelZubereitung:
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine rechteckige Backform (28cm x 18cm) einfetten und mit Backpapier auskleiden. Apfelwürfel mit Zitronensaft beträufeln. Die Butter, Zucker und die Vanille cremig rühren, dann die Eier nach und nach unterschlagen. Das Mehl darübersieben und unter die Buttermasse heben, dann die Apfelwürfel unterziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen und die Oberfläche glatt streichen. Für den Belag alle Zutaten zu Streuseln verreiben und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen 45- 55 Minuten backen, bis die Apfelstreusel-Riegel fest und goldbraun sind :-)
Apfelstreusel-Riegel
Viel Spaß beim Nachmachen!!

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte