Apfel-Zimt-Schnecken

Wer liebt kleine süße Schnecken? IIIICHHHH *aufzeig*. Und was macht man mit einem Kilo Äpfel außer essen? Natürlich verbacken. Meine Version von Apfel-Zimt-Schnecken schmecken euch hoffentlich genauso gut wie uns. Und dieses Mal klappte sogar der Hefeteig auf Anhieb *Luftsprünge*.
Apfel-Zimt-Schnecken Zutaten für den Hefeteig:500g Mehl1 Pkg. Trockenhefe
1/2 TL Salz75g Butter geschmolzen75g Zucker250ml Milch
Apfel-Zimt-Schnecken
 Zubereitung Hefeteig:Milch mit dem Butter erwärmen , Zucker und Hefe unterrühren und zum Mehl geben. Teig gut kneten und gehen lassen, bis er die doppelte Menge erreicht hat.
Apfel-Zimt-Schnecken  Zutaten für Füllung:5 Äpfel1/2 Saft einer Zitrone1 Pkg. Vanillinzucker1/2 TL ZimtHandvoll Rosinen Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit weicher Butter bestreichen. Den Teig mit der Apfel-Zimt-Masse belegen. Anschließend zusammenrollen und ca. 2cm breite Stücke abschneiden. Mit Milch bestreichen und bei 180°C ca. 20 min. goldbraun backen. Die Schnecken mit Staubzucker bestreuen oder mit Zuckermasse glacieren.
Apfel-Zimt-Schnecken
Nicht vergessen! Heute noch bis 19:00 Uhr am Gewinnspiel teilnehmen und eines von 20 Dr. Oetker Backbücher gewinnen! Viel Glück :-D 

wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Genähte Maske und Corona: Wie verwendet und reinigt man die “Community Maske”?
wallpaper-1019588
Ein charmanter Cappuccino
wallpaper-1019588
Gewinnspiel Drachenzähmen leicht gemacht
wallpaper-1019588
Inspiration | Schöne Aufbewahrung für Kinderbücher