Apfel-Möhren Gelee

Apfel-Möhren Gelee

Zutaten:

  • 830ml Apfelsaft (klar)
  • 70g Möhren
  • 1kg Gelierzucker 1:1

 

Zubereitung:

  1. Den Apfelsaft abmessen und in den Topf gießen. Die Möhren waschen, schälen und dann mit einem Sparschäler in feinen Streifen abziehen oder mit einer Reibe grob raspeln und 70g abwiegen.
  2. Die Möhren und den Zucker zum Apfelsaft in den Topf geben und verrühren.
  3. Unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ständig umrühren. Anschließend den Topf vom Herd nehmen.
  4. Das Kochgut ggf. abschäumen und in 4-5 vorbereitete Gläser (200ml) füllen. Die Gläser sauber wischen, zudrehen und etwa 5 Minuten auf den Deckel stellen. Während des Erkaltens des Kochguts, die Gläser immer wieder umdrehen, damit sich die Möhren schön im Glas verteilen.

wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Tablet Lenovo Tab M10 Plus preiswert im Lidl Onlineshop
wallpaper-1019588
9 winterharte mediterrane Pflanzen für sommerliche Außenbereiche
wallpaper-1019588
Radeln für die Seele – Alte Bahntrassen Hessen