AOK Halbmarathon

Heute war es endlich soweit: in Bremen war wieder Marathon. Ich war für die halbe Distanz gemeldet. Ich hab die 21,097 km durchgehalten, was durch das fehlende Training und Verletzungspause in den letzten Wochen nicht ganz einfach war… Aber Ankommen ist alles. Auf den letzen 4 km musste ich ganz schön kämpfen. Aber es hat sich gelohnt.

Jetzt tut mir alles weh, außer mein Knie ;-) das hat gut gehalten.

Und vielleicht läuft es sich nächstes Jahr wieder besser und schneller.

Letztes Wochenende waren wir, zum Einstimmen auf den Marathon, als Staffel beim Waterfront-Triathlon dabei. Mehr dazu könnt ihr bei Schatzi lesen.