Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?

Jeder erlebt mal einen schlechten Tag, fühlt sich schlapp oder ausgelaugt. Wird die Unlust aber zum Dauerbrennen, solltest Du unbedingt die Antriebslosigkeit überwinden. Denn die Trägheit wirkt sich auf allerlei Lebensbereiche aus und verschlingt die Lebensfreude Stück für Stück. Beziehung, Beruf, Freunde oder das Sexleben stumpfen ab, bis Du sprichwörtlich "keine Bock mehr auf gar nichts" hast. Willkommen im Sumpf der Zeit- (und irgendwie Lebens-)Verschwendung. Wie Du den Morast der Antriebslosigkeit überwinden kannst und was das Ganze mit NoFap auf sich hat, erfährst Du hier:

In diesem Beitrag findest Du:

Die Unlust kennt viele Auslöser

Zunächst sollte klar sein, dass Die Antriebslosigkeit viele Ursachen kennt. Nur um ein paar zu nennen:

Abseits der Tipps gegen die innere Leere manifestiert sich eine Bewegung im Internet, deren Leitspruch "NoFap" lautet. Die vorwiegend männliche Szene schwört darauf, mit dem Verzicht auf Pornos und/oder Selbstbefriedigung, aktiver zu werden. Und genau jene Idee sehen wir uns genauer an und wollen wir Dir heute vorstellen:

STOP der Reizüberflutung: NoFap Ansatz

Die digitale Welt kann Deine sexuellen Wünsche in Sekundenschnelle befriedigen. Japanische Lesben Amateur Milf Pornos gefällig? Alles nur einen Klick entfernt! So folgt ein Dopamin Rausch dem nächsten und in kürzester Zeit stumpfen Deine Dopamin Rezeptoren schlichtweg ab. Du jagst nur neuen noch aufregenderen Reizen hinterher, findest abstrusere Pornos oder ausgefallenere Möglichkeiten Dich sexuell zu stimulieren. Dein Glückshormon Haushalt ist derart überreizt, dass Du keine Freude mehr an den "normalen" Dingen im Leben verspürst.

Zumindest würde ein NoFap Anhänger die Problematik derart (stark vereinfacht) umschreiben.

Das Gegenmittel lautet daher: Auf Pornos und/oder Sexuelle Stimulation verzichten! Dadurch sollen drei Effekte erreicht werden:

  1. Dopamin Rezeptoren auffrischen - Ähnlich wie in einer Diät soll der Verzicht den Hormonhaushalt normalisieren, damit Du Dinge wieder zu schätzen weist. Du fastest Dich sozusagen Glücklich und milderst die Überreizung des Belohnungszentrums.
  2. Testosteron Spiegel erhöhen - Zusätzlich Jagd es sich im geladenen Zustand besser. Wie ein hungriges Raubtier auf der Lauer, bleiben Deine Sinneswahrnehmungen geschärft. Gesättigt würdest Du Dich wohl eher faul zur Seite legen aber mit NoFap soll zumindestl die Aufmerksamkeit gesteigert werden.
  3. Trieb Abhängigkeit mindern - Du bekommst Deine Sexualität besser in den Griff und wirst unabhängiger gegenüber Deinen Triebe. Außerdem verspricht NoFap bessere Orgasmen nach dem "Fasten".

Dabei unterscheidet man in der Community verschiedene Härtestufen der NoFap Kur:

    Soft Mode - Keine Pornos jeglicher Art oder erotische Bilder aber Masturbation ist erlaubt
    Normal Mode - Keine Pornos, Keine Masturbation (bzw. genau genommen kein selbstherbeigeführter Orgasmus)
    Hard Mode - Kein Orgasmus, auch nicht beim Geschlechtsverkehr (ähnlich wie bei Karezza)

FUNFACT: Die Gründer hinter der NoFap sehen sich nicht als Bewegung, Trend, Kur/Diät oder Lebensstil, sondern "nur" als reine Website, die Leuten helfen soll, ihre Ziele zu erreichen. Warum diese Distanzierung fragen wir uns?

Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?Beim Rausch nach etwas Neuem entwickeln sich immer abstrusere Vorlieben

DIE eine Studie, auf welche sich der Gründer des NoFap hauptsächlich beruft, fand heraus, dass sich bei Enthaltsamkeit der Versuchskandidaten der Testosteronspiegel um fast 50% erhöhte. Die Probanden berichten von erhöhter Aufmerksamkeit, mehr Energie, gesteigerte Geduld und besserem körperliches Wohlbefinden.

Quelle: JIANG, Ming, et al. A research on the relationship between ejaculation and serum testosterone level in men. Journal of Zhejiang University-SCIENCE A, 2003, 4. Jg., Nr. 2, S. 236-240.

Dementgegen stehen Untersuchungen und Expertenmeinungen, welche Masturbation als durchaus gesund ansehen (z.B. Stressreduktion) und zur sexuellen Entwicklung dazuzählen. Gerade Frauen sollen von Selbstbefriedigung in jungen Jahren profitieren, um ein stärkeres Selbstbewusstsein aufzubauen.

Sind dann die Pornos das Problem? Interessanterweise zeigen die wenigen vorhandenen Untersuchungen zu den heißen Filmchen positive Aspekte auf. Das Sexleben könnte sich verbessern, indem Hemmschwellen überwunden werden und Sexpartner sich trauen, auch mal etwas auszuprobieren.

Tatsächlich ist die Wissenschaft zum Thema derzeit noch sehr dünn gestreut. So behauptet eine Studie der Uni Heidelberg, dass Porno Konsumenten zumindest geduldiger und gewissenhafter geworden sind, wenn sie längere Zeit auf ihr Laster verzichteten.

Die Erkenntnisse schockieren uns aus psychologischer Sicht keinesfalls und überspitzt vergleichen wir die Pornoabhängigkeit mit Sucht nach Zucker bzw. Süßem. Hat man den Versuchungen erstmal längere Zeit abgeschworen fühlt man sich in der Regel weniger träge. Des Weiteren könnte auch der Placebo Effekt bei der NoFap Kur eine Rolle spielen.

"Too much is never enough."

Sir Michael Philip Jagger, britischer Musiker, Sänger und Songwriter

Das Zitat verdeutlicht, dass die Maßlosigkeit immer zu einem "nie genug" führt. Gemäß nach dem Motto "Die Dosis macht das Gift" können wir uns durchaus vorstellen, dass eine kontrollierte Selbstbefriedigung zu mehr Energie führt. Denn was postkoitale Müdigkeit genannt wird, meint das Gefühl von Müdigkeit nach intimer Zweisamkeit. Genau jener Hormonmix lässt uns Männer nach dem Sex einschlafen.

Ähnlich verhält es sich mit Genuss. Wenn Du Dir Tag täglich eine Köstlichkeit gönnst, wird sie schnell den Reiz verlieren und das Geschmackserlebnis verliert Intensität.

Was ebenfalls für NoFap spricht ist, dass Männer durch hübsche Frauen angespornt werden. In der Gegenwart schöner Damen steigt der Puls und Du erzielst unter anderem beim Krafttraining mehr Leistung. Kaum ein Mann wird abstreiten, dass er sich nach dem selbst Hand anlegen entspannt fühlt und erst mal die Luft ein wenig raus ist.

Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?Finger weg! NoFap kann natürlich auch von Frauen angewandt werden.

Was ist nun mit Sex oder gar einen Hand-/Blow-Job von der Freundin? Wir können uns folgende zwei Situationen vorstellen:

  • Du hast regelmäßig Sex - dann bist Du entweder vergeben oder bei Freundschaft+ gelandet. Dann wird es Dich auch nicht stören, etwas zurückhaltender beim Frauen kennenlernen zu sein. Lt. NoFap Community hemmt Dich Sex nur bedingt in anderen Lebenslagen
  • Die sexuellen Ereignis halten sich in Grenzen - dann befindest Du Dich ohnehin bereits im NoFap Soft- oder Normal Mode.

Wir schlussfolgern: Beide Fälle zeigen, dass Sex keine nennenswerten Einbußen im Sinne des NoFap Gedanken nach sich zieht. Ein Verzicht auf zwischenmenschliche Zärtlichkeiten lässt Dich also wohlmöglich nicht die Antriebslosigkeit überwinden.

INFO: Falls Dein Sexleben überhandnimmt und - sagen wir mal - Du mehrmals täglich Sex hast, können wir uns einen ähnlich abstumpfenden Effekt vorstellen. Immer aufregendere Vorlieben wären nötig, um den Durst nach mehr Ektase zu stillen. Diese übertriebenen gereizten Zustände können mitunter auch in Gewalt ausarten. Solltest Du unter solchen Problem leiden, suche am besten professionelle Hilfe auf!

Generell mit Verzicht Antriebslosigkeit überwinden

Ähnlich wie beim Fasten oder einer Entschlackungskur - der Verzicht auf gewisse Dinge gibt den Körper Zeit, sich zu regenerieren. Zusätzlich lernt man die Besonderheiten des Lebens wieder zu schätzen, da sie durch eigene Maßregelung nicht mehr im Überfluss zugänglich sind.

Deshalb kann Verzicht generell helfen, Deine Effektivität zu steigern. Denn wann wirst Du besonderen Eifer an den Tag legen? Genau, wenn Du auf etwas hin arbeitest. Deshalb stecke Dir Ziele. Lege eine Strategie fest. Erst sobald diese Meilensteine erreicht sind, gönnst Du Dir was von Deiner Sünde. Die Ziele und Erfolge dokumentierst Du dabei bestenfalls auf Deinem Visionboard.

Falls Du Dich nun entscheidest, NoFap zum Antriebslosigkeit überwinden einzusetzen, orientiere Dich an folgende Ratschläge:

  1. " Vermeide Bilder/Videos von schönen Frauen - Also reduziere Deinen Instagram und Tik Tok Konsum.
  2. " Stelle Ziele im Leben auf - Halte Dir vor Augen, was Du mit dem Verzicht erreichen willst
  3. " Keine Pornos - Falls der Drang größer wird, verinnerliche, dass Selbstbefriedigung Dich vom Erreichen Deiner Ziele abhält
  4. " Langeweile vermeiden - Bleib aktiv, treibe Sport und nutze die Energie aus dem NoFap
  5. " Wenn die Lust sich meldet - Nutze den Hormonschub um Frauen anzusprechen
  6. " Wenn Selbstbefriedigung - dann in den Abendstunden vor dem Schlafengehen, wenn ohnehin nichts mehr ansteht.

Fazit - Schritt für Schritt die Antriebslosigkeit überwinden

Im Grunde sollte es bei NoFap wie überall im Leben sein: Schritt für Schritt zum besseren ich zu werden. Ob Du nun zum Antriebslosigkeit überwinden zum Fapstronauten (oder Fapper wie sich die Community nennt) werden musst, bleibt Dir überlassen. Tatsächlich können sich verborgene Energiepotentiale offenbaren.

Die hauptsächliche Kritik an der Methode kommt auf, wenn Du regelmäßig mit Deiner Partnerin Sex praktizierst. Dann wärst Du ebenfalls müde und schlapp, was sich auf Business und Erfolg auswirken könnte. Daher denken wir, dass die Essenz des Erfolges im einfachen Prinzip zu finden ist:

Zu viel von etwas wird immer zu Problemen führen. ( Die Dosis macht das Gift)

Wenn die Melancholie zur chronischen Krankheit wird, solltest Du Dir besser unabhängige Hilfe suchen.

Tatsächlich kämpfen auch wir manchmal mit der Trägheit und einer generellen Unlust auf jegliche Aufgaben. Sexuelle Tätigkeiten versetzen uns eher in den Müdigkeitsmodus. Produktivität? Fehlanzeige!

Offiziell wird NoFap als Kur (bzw. Challenge) ausgelegt und Selbstbefriedigung hin und wieder sei sogar erlaubt. Diese Meinung teilen wir nicht. Die Erfahrung zeigt uns, dass Einzelaktionen uns immer hemmen, egal wie oft und wann sie ausgeführt werden. Sexuelle Zweisamkeit hingegen war dabei weniger ein Problem.

Was uns schlussendlich wieder zum Thema "Maß und Ziel" brachte. Sind wir uns doch mal ehrlich: Als Mann ist nach einem oder zwei Orgasmen die Luft raus - danach ist das Gefühl nicht mehr dasselbe. Und so verhält es sich auch mit unseren Energielevel. Irgendwann sind die Akkus geleert und müssen regenerieren. Ein ausgeglichener Energiehaushalt ist die Lösung

Die Quellen haben wir dieses Mal direkt für Dich im Text verlinkt. Dafür können wir Dir noch dieses Video vom Kanal "Männlichkeit stärken" empfehlen, wenn Du Dich noch weiter für NoFap interessierst.

Deine Meinung ist uns wichtig!


wallpaper-1019588
[Comic] DC-Horror: Der Zombie-Virus
wallpaper-1019588
Abflussreiniger Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Abflussreiniger
wallpaper-1019588
The Relative Worlds: KSM Anime sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Neues Oberklasse-Smartphone Xiaomi Mi 10 Ultra bietet Top-Kameras