Anonymous postet Nacktfotos von Scarlett Johansson

Vor einiger Zeit kündigte die Gruppe "Hollywood Leaks", laut eigener Aussage ein Ableger von Anonymous an, dass sie Privatfotos von Hollywoodstars veröffentlichen werde. Nun scheinen sie diese Drohung in die Tat umzusetzen.
Als erste musste die Rapperin Kreayshawn dran glauben, deren Twitter-Account von Hollywood Leaks übernommen wurde. Die Angreifer nutzten den Account dann, um darüber Nacktfotos der Amerikanerin zu verbreiten, die laut deren Aussage entstanden sind, als sie noch minderjährig war. Wie Hollywood Leaks Zugriff auf die Fotos oder den Account bekam, ist nicht bekannt. Oftmals sind in solchen Fällen jedoch schlechte Passwörter die Ursache des Problems.
Ins Zentrum der internationalen Aufmerksamkeit gerieten Hollywood Leaks allerdings erst diese Woche, als die Gruppe zwei Nacktfotos der Schauspielerin Scarlett Johansson veröffentlichten. Die Bilder zeigen, wie sich der Superstar einmal im Bett liegend oben ohne fotografiert und ein anderes Mal nur geringfügig bekleidet vor einem Spiegel ablichtet. Offenbar stammen die Bilder von Johanssons gehacktem Handy, was die schlechte Qualität der Bilder erklären würde.
View the original article here

wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt