Anonymous legt Website des Vatikan lahm

ZDNet mel­det, dass es gegen die Webseiten des Vatikan eine Distributed Denial of Service (DDoS) Attacke gab. Die Seite war zeit­weise nicht erreich­bar.

Kritik üben die Hacktivisten ins­be­son­dere an der Einstellung des Vatikan zu Verhütung und Abtreibung. Sie wei­sen außer­dem auf zahl­rei­che Fälle sexu­el­len Missbrauchs durch Kirchenvertreter hin. Und schließ­lich habe der Vatikan natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Kriegsverbrecher gedeckt.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte