Anna Carina Woitschack - Schick Deine Träume Auf Den Weg

Anna Carina Woitschack - Schick Deine Träume Auf Den WegEs war einmal… Ja, so beginnen doch alle schönen Märchen. Auch das von Anna-Carina Woitschack. Als passionierte Puppenspielerin lebt die 21-jährige einerseits für Grimms Märchen, umgekehrt ist ihr Leben selbst zum Märchen geworden. Anna-Carina, die im elterlichen Marionettentheater „Märchenland“ aufwuchs, mitreiste und selbst heute noch mit ihrem Puppenspiel Jung und Alt begeistern kann, hat eine märchenhafte Karriere hingelegt: als Schlagerpopsängerin und jüngst als Moderatorin beim Schlagersender Melodie TV, wo sie gleich zwei eigene Formate moderiert. Mit „Anna’s Welt“ und „Herzlichst… sie wünschen, wir spielen“ hat sich die gebürtige Sachsen-Anhalterin einen Platz in den Herzen tausender Fernsehzuschauer und Schlagerfans erobert.Keine Frage: Seit Anna-Carina Woitschack kann sich deutscher Schlagerpop nicht nur hübsch ansehen, sondern auch hören lassen. Als Künstlerin verfügt sie über eine grandiose Stimme mit hohem Wiedererkennungswert und versprüht diesen gewissen, ehrlichen Charme auf der Bühne – mit hoher Ansteckungsgefahr. 

Nichts ist und wirkt bei ihr inszeniert. Anna-Carina zeigt sich ihrem Publikum so, wie sie auch ist: authentisch, temperamentvoll, fröhlich, schlagfertig, charmant oft auch mal keck - dafür aber immer frei von eingeübten Marketing-Plattitüden, ohne Schnörkel und „Geschmacksverstärker". Anna-Carinas Erfolg kommt nicht von ungefähr. Vielleicht wurde ihr das Talent in die Wiege gelegt. Das ist gut möglich. Der Erfolg ist ihr aber nie in den Schoß gefallen. Schauspiel, Gesang, Tanz – das alles lernte sie von der Pieke auf. Und nicht zu vergessen: den engen Publikumskontakt mit all seinen Facetten, angefangen von Textpauken, Lampenfieber bis Applaus.Bereits im Alter von zwei Jahren stand sie begeistert mit ihren Eltern auf der Puppenbühne, jenen Brettern, die für Anna immer die Welt bedeuten werden. Zweifelsfrei hat sie zu anderen Kollegen in ihrem Alter einen immensen Vorsprung in Sachen Bühnenreife – dadurch auch ein gutes Händchen, Jung und Alt für sich und ihre Musik zu begeistern, die sich mittlerweile klar vom 0815-Schlager abhebt. 2011 noch entdeckt von Dieter Bohlen zur RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, geht Anna-Carina heute selbstbewusst und erfolgreich eigene Wege mit ihrem Produzententeam und ihrer Plattenfirma im Tiroler Ötztal. Neben Balladen sind moderne Schlagerpopsongs ihr Metier. Nach dem Album „Einzigartig“ (2012) sowie den Singles „Ich will diesen Sommer“ (2013) und „Nichts geht mehr“ (2013) sorgte sie mit dem deutschen Titel „Sag nicht goodbye zu unseren Träumen“ des No Mercy Welthits „When I die“ für Aufhorchen und Gänsehaut. Nun folgt im August 2014 ihr neues Album „Universum“, aus dem bereits „Auf einmal ist es wieder Sommer“ ausgekoppelt wurde und den Anna-Carina bei „Immer wieder sonntags“ und „MDR um vier“ einem Millionenpublikum präsentieren durfte. Der Erfolg hat seitdem viele Väter oder besser Autoren. Andreas Goldmann, Franz Brachner, Hermann Weindorf, Norman Brinkmann, Felice Pedulla, Andre Stade, Christoph Seipel und Timo Peter schreiben ihr die Songs sprichwörtlich auf den Leib. Und wie soll‘s auch anders gehen, wenn so viel Herz mit im Spiel sein soll.

Ihr Herz öffnet Anna-Carina immer auch nach ihren Auftritten: den Fans und ihrer Familie. Wann immer Freizeit ist, begeistert sie immer noch Kinder als Puppenspielerin im elterlichen Marionettentheater. Vorhang auf, heißt es demnächst in eigener Sache. Die anstehende Herbstsingle „Im Universum“ steckt in den Startlöchern. Der Titelsong ihres neuen Albums verspricht ein Partyhit zu werden. Wer hier nicht tanzen kann, dem ist nicht mehr zu helfen!

wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen