Anleitung zum Glücklichsein

Wieso eigentlich, sind in unserer abendländischen Kultur, viele Menschen zum Ende des Jahres so gestresst? Sollte das “Fest der Liebe” und die letzten Tage des alten Jahres nicht genau das Gegenteil sein, nämlich eine Zeit der Besinnlichkeit, der Zuwendung und der Entschleunigung? Eigentlich dürfte das doch gar nicht so schwer sein, denn eigentlich möchten wir alle dasselbe: wir wollen glücklich sein.

Glücklichsein – der Vorsatz für das Jahr 2014

Ich habe eine wirklich schöne “Anleitung” gefunden, die alle Leser inspirieren möge.

Cheer up – be happy

Steh` zu dir und folge deinem Herzen
Nimm eine andere Perspektive ein und sieh die Wunder um dich herum
Finde Menschen die du lieben kannst

Setze dir Ziele, hilf anderen und tanze und verwöhne dich selbst
Sieh`deinen Ängsten ins Auge
Besuche ein Museum, bewege dich und schau weniger TV
Spüre die Natur und entflamme dafür
Sorge für einen guten Schlaf, lies Bücher und schenke dir selbst Blumen

Vergleiche dich nicht mit anderen Menschen und mach`dich nicht selbst fertig
Sei offen für neue Ideen und fokussiere dich nicht auf negative Gedanken
… richte deinen Blick auf das, was du wünscht

Nimm dir Zeit, um Spass zu haben
Pflege die Romantik in deinem Leben
Erstelle eine Dankbarkeitsliste und liebe Mutter Erde
Wollen was du bereits hast
Sei ehrlich zu dir selbst.

In diesem Sinne – ein glückliches Jahr 2014 an alle Leser, Freunde und Kunden!


wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen
wallpaper-1019588
Bestes Hundefutter?
wallpaper-1019588
Welches Substrat eignet sich für welche Pflanze?