Angst vor Anschlag: Hotelgäste am Times Square werden erstmals durchsucht

Angst vor Anschlag: Hotelgäste am Times Square werden erstmals durchsucht

Es werden die größten Sicherheitsmaßnahmen in New York aller Zeiten vor der großen Silvester-Party am Times Square.

Mehr als eine Million Menschen werden erwartet beim traditionellen Herablassen der Kristallkugel zum Einläuten des neuen Jahres 2018.

Wegen Terrordrohungen durch ISIS-Anhänger rief das NYPD und die Terror-Abwehr zur Generalmobilmachung:

  • Ein größerer Perimeter als sonst wird für den Straßenverkehr gesperrt, mit Sandsäcken gefüllte LKWs an Kreuzungen platziert.
  • Die Polizei überwacht das Geschehen mit 10.000 Kameras und von Helikoptern über Midtown Manhattan aus.
  • Auf den Dächern rund um die berühmte Touristenmeile sollen Scharfschützen in Stellung gehen.

Und erstmals werden auch alle Gäste in Hotels beim Eingang durchsucht - als Reaktion auf das Massaker in Las Vegas, als Todesschütze Stephen Paddock 59 Maschen von einer Hotelsuite aus masskarierte.


wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]