Angela Merkel und die Eurokrise

Sie treibt die Europäer zur Eile, pocht auf scharfe Finanzkontrollen, fordert mehr Stabilität von den anderen Euro-Staaten. Was für Kanzlerin Merkel ein Gebot der Vernunft darstellt, kommt in Europa als Bevormundung an. Dabei ist die Frage nicht, ob Deutschland führen will. Sondern, wie weit es dabei gehen darf.
DIE ZEIT - Angela Merkel: Wie Deutschlands erste Kanzlerin mit der Zeit geht
Angela Merkel und die Eurokrise

wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Rezension: Königsfall - Die Geisel
wallpaper-1019588
20 Tipps für Zero Waste auf dem Festival
wallpaper-1019588
Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [24|19]