Angela Merkel und die Eurokrise

Sie treibt die Europäer zur Eile, pocht auf scharfe Finanzkontrollen, fordert mehr Stabilität von den anderen Euro-Staaten. Was für Kanzlerin Merkel ein Gebot der Vernunft darstellt, kommt in Europa als Bevormundung an. Dabei ist die Frage nicht, ob Deutschland führen will. Sondern, wie weit es dabei gehen darf.
DIE ZEIT - Angela Merkel: Wie Deutschlands erste Kanzlerin mit der Zeit geht
Angela Merkel und die Eurokrise

wallpaper-1019588
DIY - Bauchtaschen Upcycling | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Flüge zwischen den Inseln werden ab 8. Juni Realität
wallpaper-1019588
Apple verdoppelt Preis für RAM-Update
wallpaper-1019588
[Rezension] Andreas Winter „Heilen durch Erkenntnis“