Android 2.3.3 löscht Facebook Nutzerdaten

googlenexusGoogle macht Schluss mit der Extrawurst für Facebook

Kleine Twitter-Meldung, große Auswirkung, wie man in den Blog-Beiträgen auf Golem.de und engadget nachlesen konnte.

Mit Verteilung des Android Updates Gingerbread (Android 2.3.3) für die Nexus S / Nexus One, macht Google Schluss mit der Integration von Facebook Kontakten im Nexus Adressbuck.

Mit diesem Update erlaubt Google keine Integration von Kontakten aus der Facebook-App mehr in das Android Adressbuch. Damit kann Facebook die bisher geduldete Umgehung der Contacts-App nicht weiter nutzen.


wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Gemeinsam ist besser als einsam
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hubertussee im November
wallpaper-1019588
Knackpunkt Berufserfahrung – wie Sie mit Praktika im Lebenslauf glänzen können
wallpaper-1019588
Bayernwahl 2018: NDR deckt Fake News der Kollegen auf
wallpaper-1019588
Neue Regenfälle stehen bevor
wallpaper-1019588
Dichtung und Wahrheit
wallpaper-1019588
Böses Erwachen mit WACHTTURM und Erwachet!