Android 2.3.3 löscht Facebook Nutzerdaten

googlenexusGoogle macht Schluss mit der Extrawurst für Facebook

Kleine Twitter-Meldung, große Auswirkung, wie man in den Blog-Beiträgen auf Golem.de und engadget nachlesen konnte.

Mit Verteilung des Android Updates Gingerbread (Android 2.3.3) für die Nexus S / Nexus One, macht Google Schluss mit der Integration von Facebook Kontakten im Nexus Adressbuck.

Mit diesem Update erlaubt Google keine Integration von Kontakten aus der Facebook-App mehr in das Android Adressbuch. Damit kann Facebook die bisher geduldete Umgehung der Contacts-App nicht weiter nutzen.


wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Sag mir, wo die fetten Kinder sind
wallpaper-1019588
Brandnoozbox Februar
wallpaper-1019588
Die Taten des heute politisch und medial hofierten Linksterrorismus…
wallpaper-1019588
Fall Guys: Ultimate Knockout - Neue Dokumentation wirft einen Blick auf die Entwicklung
wallpaper-1019588
Feldsalat – Genuss Blatt für Blatt