Andrea Wölk - Infinitas: Krieger des Glaubens

Andrea Wölk - Infinitas: Krieger des GlaubensInfinitas - Krieger des Glaubens (Band 1)Andrea WölkAusgabe: TaschenbuchSeiten: 332ISBN: 978-3-9814267-0-0Preis: 12,90 €Empfohlen ab 18 J.Hier könnt ihr es direkt beim Verlag bestellen! BuchinfoSeattle: Channing McArthur erwacht im Krankenhaus - ohne Gedächtnis. Doch viel schlimmer ist die Erkenntnis, dass sein Körper und sein Ich sich verändert haben. Erst der Vampir Shia Keane kann ihm all seine Fragen beantworten und ihm seinen neuen Platz im Leben erklären.
 
Channing ist der neue Anführer einer Kriegerschaft, die die Existenz der Vampire unter den Menschen geheim halten muss, um deren Fortbestehen zu sichern, das "Geheime Buch" zu schützen und damit auch das Erbe der Vampire zu wahren. Channings Freundschaft mit Shia Keane wird durch seine Liebe zu Sara, Shias Zwillingsschwester, auf eine harte Probe gestellt. Channing und Sara verbindet etwas sehr Bedeutsames: Beide sind halb Mensch, halb Vampir und verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten, die den anderen Vampiren der Kriegerschaft nicht zugänglich sind. Hinzu kommt, dass Sara sich den jungen Philippe zum Feind gemacht hat: Er will Saras Zurückweisung nicht hinnehmen und lässt nichts unversucht, sich an ihr zu rächen.
 
Auch Shias Geduld wird auf eine harte Probe gestellt. Er hat sich in eine Polizistin des Seattle Police Department verliebt, die dazu auch noch ein ganz normaler Mensch ist ...
 
Gemeinsam mit Shia, Maroush, Jôrek, Aragón und Ruben, den Kriegern des Glaubens, setzt Channing alles daran, sowohl das " Geheime Buch " als auch Sara und seine Liebe zu ihr zu schützen ...
  Erschienen am 24.06.2011
Meine Meinung
Am Anfang ging ich mit doch recht gemischten Gefühlen an das Buch. Es überzeugt im ersten Moment durch sein Cover und die Qualität des Papieres. Es liegt wirklich sehr gut in der Hand. Doch dann mit den ersten Zeilen schwanden meine Zweifel.Ja der Markt ist überschwemmt mit Vampirromanen bzw. Reihen. Und klar, auch hier findet man Parallelen. Aber die Autorin schreibt ihre eigene Geschichte. Im Vordergrund finden sich nicht der übliche Kampf, sondern ein wenig die Erotik. Überrascht hat es mich deswegen nicht, weil der Verlag ja nun auch Frauenliteratur produziert und ich schon mit einer besonderen Erwartungshaltung herangetreten bin. Enttäuscht wurde ich nicht.Die Krieger des Lichts sind anders als normale Vampire. Sie dürfen ins Tageslicht und können sich so, trotz ihrer auffällig imposanten Gestalt, unter die Menschen mischen. Denn ohne sie sind sie hilflos, sie brauchen deren Blut. Und sie beschützen sie vor den Vampiren, die ihnen den Untergang bescheren würden. Nicht dass dies schon Herausforderung genug wäre, nein sie müssen auch das "Geheime Buch" beschützen, damit ihr Geheimnis wohl gehütet bleibt.Schön finde ich die Bindung zu nur einem Gefährten, schlecht finde ich hier, das in diesem ersten Teil zu viele der Krieger ihre Gefährtin finden, ob nun der Richtige oder nicht. Aber das war schon alles an Kritik.Andrea Wölk schreibt mit einem flüssigen Stil, der sich gut lesen lässt. Das aus verschiedenen Perspektiven geschrieben wird passt hier gut hinein, sonst würden einfach zu viele Gedankengänge fehlen, die diese Geschichte auch ausmachen. Die Personen sind nicht langweilig und unterscheiden sich voneinander. Alle haben eine Geschichte und alle kamen auf unterschiedliche Art zu der Gruppe. Die Idee mit den Tatoos finde ich persönlich faszinierend und hat in mir das Bedürfnis geweckt, unbegingt eins sehen zu wollen.Die Erotik fehlt nicht und trotz das Kampfhandlungen eher rar sind, hätte ich die ein oder andere Heldentat gern dennoch gelesen. Aber ich glaube, das ist der Wunschgedanke der Romantik, der da in mir hervorkommt.

Mein FazitEin toller lesenswerter Frauenroman mit vielen erotischen Elementen. Ich kann es wirklich nur empfehlen.


Ich danke Andrea Wölk für die Bereitstellung des sogar signierten Buches. Es war ein tolles Lesevergnügen.
(P.S. Auch wenn dort Alina steht und nicht Aline)

wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Neues „Essen auf Rädern“-Einsatzfahrzeug gesegnet
wallpaper-1019588
Da drin hats für jeden etwas
wallpaper-1019588
Easy IKEA Hack mit Hocker Marius: Nude & Plywood
wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Auberginen-Chorizo-Pfanne mit Risoni