An der Spitze bei Rückrufaktionen von Autos ist VW und Toyota

600.000 Autos wurden im ersten Halbjahr 2010 wegen technischer Probleme deutschlandweit zurückgerufen. Das Magazin “Auto Motor Sport”  veröffentlichte eine Rückrufstatistik die vom VW Golf mit 280.000 Einheiten angeführt wird.

vw-blau-gros

Bei dem VW Golf wurde bei einer freiwilligen Service-Aktion Probleme am Luftausströmer beseitigt. Gleich nach den deutschen kommt der Toyota mit knapp 216.000 Einheiten die in die Werkstatt mussten. Hier war das Problem das Gaspedal. Auf Platz drei kam Opel mit 15.600 Autos und Volvo mit rund 15.500 Autos. Von Daihatsu kommt der kurioseste Rückruf. Denn hier gab es Probleme bei der Tankbelüftung bei dem Modell Geländewagen Feroza, das vor 14 Jahren sein Produktionsende hatte.


wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK
wallpaper-1019588
Schnappt euch alle Ash-Pikachus in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
wallpaper-1019588
Zukunftstag: Wie der Vater, so die Söhne
wallpaper-1019588
Schnappt euch Shiny Kapu-Fala