Amsterdam und seine Attraktionen

Nach Thailand fährt ma(n) ausschließlich der Kultur willen. Vor allem Bangkok zieht besonders wegen seiner kulinarischen Angebote an; nur böse Menschen unterstellen – pfui! – Sextourismus. Macht man(n) doch nicht! Warum, so frage ich mich, findet Google dann so viele einschlägige Seiten und Foren zum Thema? Auch in den Niederlanden geht es um Kultur. In Amsterdam, locken garantiert nur die Grachten und Museen Besucher an. Coffeeshops? Klar, dort trinkt man seinen Espresso, wozu sollte man auch sonst dorthin gehen? Dass einem schon weit vor der Tür von dem herb-süßen Geruch ganz schummrig wird und drinnen im Dunst jeder an eine tütenförmig gedrehten Zigarette zieht, die man dort erwerben kann, ist uns gar nicht aufgefallen?! So interessiert es uns auch auch nicht weiter, dass die neue niederländische Regierung nach dem Motto „Ausländer raus!“ nur noch registrierte Einheimische in die Raucherkneipen lassen will…

 


wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika