Amazon hat jetzt gekaufte Bewertungen gelöscht

amazonappsWOnline-Händler Amazon hat inzwischen offenbar ca. 500.000 Produktbewertungen von der eigenen Seite gelöscht. Das ergibt eine Analyse des Analyseportals Reviewmeta, über die Techcrunch berichtet. Amazon hatte in der letzten Woche die eigenen Geschäftsbedingungen angepasst und damit auch in Deutschland bezahlte Bewertungen verboten.

Die 500.000 gelöschten Bewertungen sollen zu mehr als 70 Prozent sogenannte „Bewertungen mit Anreiz“ (incentivized reviews) sein. Vorab hatte Amazon angekündigt, nur „exzessiv“ positive Bewertungen oder solche, die ohnehin gegen früher geltende Rahmenbedingungen verstoßen haben, zu löschen. Laut Reviewmeta geht Amazon aber jetzt offenbar auf breiterer Front gegen solche Bewertungen vor.

Die nachstehende Grafik von Techcrunch zeigt den weltweiten Rückgang der „incentivised reviews“ bei Amazon seit Januar 2016:
daily-inc-pct


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich