Amazon hat jetzt gekaufte Bewertungen gelöscht

amazonappsWOnline-Händler Amazon hat inzwischen offenbar ca. 500.000 Produktbewertungen von der eigenen Seite gelöscht. Das ergibt eine Analyse des Analyseportals Reviewmeta, über die Techcrunch berichtet. Amazon hatte in der letzten Woche die eigenen Geschäftsbedingungen angepasst und damit auch in Deutschland bezahlte Bewertungen verboten.

Die 500.000 gelöschten Bewertungen sollen zu mehr als 70 Prozent sogenannte „Bewertungen mit Anreiz“ (incentivized reviews) sein. Vorab hatte Amazon angekündigt, nur „exzessiv“ positive Bewertungen oder solche, die ohnehin gegen früher geltende Rahmenbedingungen verstoßen haben, zu löschen. Laut Reviewmeta geht Amazon aber jetzt offenbar auf breiterer Front gegen solche Bewertungen vor.

Die nachstehende Grafik von Techcrunch zeigt den weltweiten Rückgang der „incentivised reviews“ bei Amazon seit Januar 2016:
daily-inc-pct


wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Duft Empfehlungen für Weihnachten von Marionnaud
wallpaper-1019588
Sterne aus Butterbrottüten basteln – Wenn das Ergebnis alle zum Staunen bringt!
wallpaper-1019588
Mit dem Nachtbus sicher zum Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen