Amazon Fire TV jetzt in Deutschland: Einfacher Zugriff auf beliebte Abo- und Streaming-Dienste wie Amazon Prime Instant Video, ARD Mediathek, ZDF Mediathek, Maxdome und viele mehr

Amazon Fire TV, die seit dem Launch im April auf Amazon in den USA meistverkaufte Streamingbox, ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Fire TV ist eine ultrakompakte Box, die einfach an den HD-Fernseher angeschlossen wird und sofort Zugriff auf Services wie Amazon Prime Instant Video, die ARD Mediathek, ZDF heute und Spotify sowie auf günstige Leihvideos bietet. Das Fire TV holt auch Fotos, Musik und Spiele ins Wohnzimmer. Amazon Fire TV kostet nur 99 Euro. Als Dankeschön für neue und bestehende Prime-Mitglieder gibt es das Fire TV bei Amazon.de fünf Tage bis zum 8.9.2014 für nur 49 Euro. Auf www.amazon.de/firetv sind weitere Infos zu Amazon Fire TV zu finden.

“Eine winzige Box, überzeugende Hardware-Spezifikationen, massenweise Inhalte und ein unglaublicher Preis – unsere Kunden lieben Fire TV und wir freuen uns, es jetzt auch in Deutschland anzubieten“, sagt Jeff Bezos, Gründer und CEO von Amazon. „Dank einer zuverlässigen Sprachsuche ist es nicht mehr nötig, Buchstaben über ein Buchstabenraster einzugeben. Unsere exklusive neue Funktion ASAP antizipiert, welche Serien man schauen möchte, und bereitet sie im Hintergrund vor, damit sie sofort gestreamt werden können. Dank unseres offenen Content-Ökosystems haben Kunden nicht nur Zugriff auf Amazon Instant Video und Prime Instant Video, sondern auch auf Maxdome, Youtube, Spotify und viele andere.“

Das Amazon Fire TV bietet nach Hersteller-Angaben:
- Eine Sprachsuche, die tatsächlich funktioniert – man spricht einfach den Namen eines Films, einer Serie, eines Schauspielers, Regisseurs oder Genres in die Fernbedienung – fertig.
- Alle Inhalte – sofortiger Zugriff auf Amazon Prime Instant Video, die ARD Mediathek, Tagesschau, ZDF heute, Sport1, YouTube, Spotify und viele andere sowie auf eine riesige Auswahl an Kauf- und Leihvideos. Darüber hinaus lassen sich Songs von Amazon Music (demnächst in Deutschland verfügbar), Spotify, TuneIn und vielen anderen abspielen.
- Starke Performance in einem überaus kompakten Format – ein Quad-Core-Prozessor mit einer 3-mal so hohen Prozessorleistung wie Apple TV, eine eigene GPU und 4-mal so viel Arbeitsspeicher wie Apple TV und Chromecast sorgen für eine außergewöhnlich schnelle, flüssige Performance und atemberaubende HD-Videos in bis zu 1080p sowie für einen raumfüllenden Dolby Digital Plus-Surround Sound.
- Klein aber fein – das Fire TV ist nur 17,5 mm dünn und wird mit einer kompakten, eleganten Fernbedienung mit integriertem Mikrofon gesteuert.
- Einfach zu nutzen – das Fire TV wird bereits vorregistriert geliefert, sodass direkt nach dem Auspacken Videos geschaut werden können.
- Eine exklusive neue Funktion namens ASAP (Advanced Streaming and Prediction) ermittelt, welche Filme und Serien man voraussichtlich schauen möchte und lädt diese vorab, damit sie zum Abspielen bereit sind, bevor die Wiedergabe-Taste gedrückt wird – Videos starten sofort.
- Hunderte hochwertiger, günstiger Spiele – wie Minecraft, CLARC, Castle of Illusion, Asphalt 8, Flappy Birds Family, Sev Zero, Riptide GP2 und viele andere. Wöchentlich werden der Liste neue Spiele hinzugefügt.
- Für anspruchsvolles, komplexes Gaming ist optional der Amazon Fire-Gamecontroller verfügbar.
- X-Ray für Filme und Serien – alle relevanten für Informationen über Besetzung und Crew und anderes Wissenswertes während der Film läuft.
- Private Fotos und Videos erwachen auf dem HD-Fernseher zum Leben – nahtlos integriert über Amazon Cloud Drive.

Das Fire TV enthält einen leistungsstarken Quad-Core-Prozessor mit der 3-fachen Prozessorleistung von Apple TV sowie eine spezielle Adreno 320-Grafik-Engine, die 57 Milliarden Gleitkommarechnungen pro Sekunde verarbeitet. Dadurch liefert es eine blitzschnelle und flüssige Darstellung. Das Fire TV verfügt über 2 GB Arbeitsspeicher – das ist 4-mal so viel wie Apple TV und Chromecast – sodass Inhalte schneller laden und Spiele flüssiger laufen.

Mit seinem Dualband-WLAN mit zwei Antennen kann das Fire TV HD-Videos bis 1080p streamen. Es unterstützt HDMI und optischen Audio-Ausgang für Dolby Digital Plus-Surround Sound bis 7.1.

Das Fire TV ist bei Lieferung bereits vorregistriert, sodass man sofort loslegen kann. Die Fernbedienung ist klein, schlicht und über vertraute Steuerelemente intuitiv zu bedienen. Sie kann genutzt werden, um zu suchen, zu stöbern, die Wiedergabe zu starten und pausieren oder um Titel zur Watchlist hinzuzufügen. Die Fire TV-Fernbedienung verwendet Bluetooth, sodass sie keine Sichtverbindung benötigt. Das bedeutet, dass man sich nicht bemühen muss, das Signal zielgerichtet an die winzige Box zu senden. Stattdessen lässt sich das Fire TV im Schrank oder hinter dem Fernseher verstauen.

Fire TV ist nahtlos mit Prime Instant Video, Amazons Abo-Streamingdienst, integriert. Prime-Mitglieder können Tausende beliebte Filme und Serienepisoden wie Vikings, Alpha House, Creative Galaxy und viele andere streamen.

Filme und Serien, einschließlich Neuerscheinungen und Blockbuster, können von Amazon Instant Video geliehen oder gekauft werden. Bei Amazon haben Kunden die Möglichkeit, Filme oder TV-Serien zu leihen oder zu kaufen sowie per Abo-Streamingdienst zu schauen. So findet man alles, was das Herz begehrt, an einem Ort – etwa die vergangene Staffel einer beliebten Serie auf Prime Instant Video, bevor man die neueste Folge kauft, sobald sie verfügbar ist.

Videos sollten sofort nach Drücken der Wiedergabetaste starten, ohne dass man warten muss, bis sie geladen sind. Basierend auf der individuellen Watchlist und Empfehlungen antizipiert die neue Funktion ASAP (Advanced Streaming and Prediction), welche Filme und Serienepisoden man schauen möchte und lädt diese vor, damit sie zum Abspielen bereit sind, noch bevor die Wiedergabe-Taste gedrückt wird. Die ASAP-Funktion ist so intelligent, dass sie sich an den Sehgewohnheiten orientiert und flexibel anpasst, sobald sich diese ändern. Die Prognosen werden mit zunehmender Nutzung von Fire TV immer präziser, so dass sich die ASAP-Funktion stetig automatisch verbessert.

Amazon-Serien und Filme lassen sich über die Zweitbildschirm-Funktion vom Kindle Fire HDX auf Fire TV wiedergeben. Dadurch wird der Fernseher zum Hauptbildschirm, während das Smartphone oder Tablet zum Beispiel für X-Ray genutzt wird, für die Steuerung der Wiedergabe oder zum E-Mailschreiben und Webbrowsen. Alternativ kann das Tablet mittels Kindle Fire auf das Fire TV gespiegelt werden. Das Fire TV unterstützt Standards wie DIAL, damit Entwickler die Möglichkeit haben, auf offenen Technologien basierende Multi-Screen-Erlebnisse zu schaffen.

Mit der Zweitbildschirm-Funktion kann man auf dem Kindle Fire HDX X-Ray-Informationen anzeigen, während der Film oder die Serie auf Fire TV abgespielt wird. X-Ray zeigt Informationen zu Besetzung und Mitwirkenden, eine Liste aller im Film oder in der Serie vorkommenden Songs, Wissenswertes im Zusammenhang mit den laufenden Szenen sowie Hintergründe zu Charakteren. X-Ray ist exklusiv bei Amazon erhältlich und wird von IMDb unterstützt.

Mit Fire TV ist es möglich, die eigenen Fotos und Videos auf dem Fernseher wiederzugeben. Es lassen sich Dia-Shows einrichten, bestimmte Fotos finden und das Lieblingsalbum zum Bildschirmschoner des Fire TV einrichten. Mit dem Smartphone oder Tablet aufgenommene Fotos und Videos können in den Amazon Cloud Drive hochgeladen werden und erscheinen automatisch auf dem Fire TV.

Mit Fire TV kann zudem Musik von beliebten Diensten wie Spotify und TuneIn gestreamt und Musikvideos von VEVO abgespielt werden. Im Laufe des Jahres lässt sich auch die vollständige Musiksammlung über Amazon Music (demnächst in Deutschland verfügbar) anhören. Hochgeladene oder bei Amazon gekaufte Musik wird automatisch im Cloud Player gespeichert und ist dann auf dem Fire TV, dem Tablet und Smartphone verfügbar.

Amazon kooperiert mit Entwicklern wie Mojang, Gameloft, Sega, Ubisoft und vielen anderen, um deren Spiele auf Amazon Fire TV anbieten zu können. Bei Kunden beliebte Titel wie Minecraft, Asphalt 8, Flappy Birds Family, CLARC, Castle of Illusion, Riptide GP2 und viele andere sind ab heute erhältlich. Es sind bereits Hunderte Spiele für das Fire TV verfügbar: Dabei handelt es sich um große Spiele für solch eine kleine Box und so niedrigen Preis.

Über Fire TV gibt es auch Spiele wie Sev Zero, das von Amazon Game Studios exklusiv für Fire TV entwickelt wurde. Sev Zero kostet 5,49 EUR. Beim Kauf eines Amazon Fire-Gamecontrollers erhält man es gratis dazu. Weitere Infos:www.amazon.de/SevZero.

Fire TV verwendet eine auf Android basierende Version des Fire OS, damit es für Entwickler einfach ist, ihre Dienste und Spiele für das Fire TV anzupassen.

Zusätzlich zur Fire TV-Fernbedienung kann auch mit dem Amazon Fire-Gamecontroller gespielt werden. Dieser ermöglicht mit seinen dualen Analog-Sticks und der vollständigen Palette an Steuerungsoptionen intensives, komplexes Gaming. Der Gamecontroller ist schlicht und liegt auch bei stundenlanger Benutzung gut in der Hand. Er wird über Bluetooth mit dem Fire TV verbunden. Durch seine intelligente Energieverwaltung geht der Gamecontroller automatisch in den Ruhemodus über, wenn er nicht verwendet wird, und wacht auf Knopfdruck wieder auf. Dadurch liefern zwei AA-Batterien bis zu 55 Stunden Spielspaß. Es lassen sich mehrere Gamecontroller mit dem Fire TV verbinden, sodass die ganze Familie zusammen im selben Raum spielen kann. Der Amazon Fire-Gamecontroller kann ab sofort für 39,99 EUR vorbestellt werden. SevZero gibt es gratis dazu.

Das Fire TV kann unter www.amazon.de/firetv für 99,00 EUR vorbestellt werden und wird ab dem 25. September 2014 verschickt. Neue und bestehende Prime-Mitglieder erhalten das Fire TV fünf Tage bis zum 8.9.2014 für 49 Euro. www.amazon.de