Amaretto Sour - Cocktail Hour

Liebe Coco's Cute Corner Leser
Heute mal etwas anderes. Cocktails! Und das an einem Montag! Aber Abwechslung bereichert das Leben. Und hin und wieder darf es auch ein leckerer Cocktail sein (oder ein gutes Glas Wein zum Essen oder ein Prosecco zur Feier des Tages), v.a. weil ich gestern Geburtstag hatte :-).
Auf diesen Drink bin ich während meiner Fliegerzeit zwischen Matura und Uni mit Anfang 20 gestossen. Hoch über den Dächern von Warschau in der schicken Hotelbar auf Zureden hin von der Crew habe ich diesen Drink probiert und seitdem mag ich ihn, auch wenn ich ihn nur selten trinke. Er ist leicht süsslich, säuerlich, einfach lecker und irgendwie besonders. Und weil ich an einem verregneten Sonntag Nachmittag Lust auf etwas Besonderes hatte, habe ich um 5 Uhr die Cocktail Hour bei uns zu Hause eingeläutet und einen Amaretto Sour serviert :-). Wieso einen schicken Barwagen zu Hause haben, wenn man sich nicht auch mal etwas von dieser Bar gönnt?
Für 1 Drink braucht ihr

Zutaten

5 cl Amaretto
3 cl frisch gepresster Zitronensaft
2 cl Zuckersirup (siehe sogleich)
125 ml Wasser
125g Zucker
Crushed Ice
1 Cocktailkirsche

Zubereitung

Für den Zuckersirup 125 ml Wasser mit 125g Zucker aufkochen und für 15 Minuten köcheln lassen. In ein Fläschchen füllen und abkühlen lassen. Schon ist der Zuckersirup fertig.
Amaretto Sour - Cocktail Hour
Die Zutaten im Shaker miteinander mischen, in Tumblergläser füllen und mit Crushed Ice auffüllen. Dafür habe ich die Eiswürfel in einen Beutel gefüllt und mit dem Nudelholz drauf gehauen. Die Stücken wurden aber nicht wirklich schön, weshalb ich an einem Icecrusher rumstudiere ;-).
Amaretto Sour - Cocktail HourAmaretto Sour - Cocktail Hour
Eine Cocktailkirsche und einen Strohhalm in das Glas geben und schon kann die Cocktail Hour beginnen. Das werde ich bestimmt im Sommer mal auf der Terrasse servieren. Gemütlich auf der Lounge sitzend und auf den See blickend. Ich freu mich schon. :-) Für einen Whiskey Sour, einfach den Amaretto durch Whiskey ersetzen. ;-)
Amaretto Sour - Cocktail Hour
Meinen Geburtstag haben wir übrigens in Amsterdam verbracht. Zwar ohne Amaretto Sour, aber deshalb nicht weniger toll, aufregend oder besonders. Ein kleiner Reisebericht folgt noch. 
Habt ihr einen Lieblingscocktail?
Alles Liebe,
Amaretto Sour - Cocktail Hour

wallpaper-1019588
Streamingdienst Paramount Plus in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Menstruieren ohne Scham
wallpaper-1019588
Jobs
wallpaper-1019588
Locator-Prothese: Zahnersatz für mehr Lebensqualität