Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Nun schaut euch mal mein Schreibtisch-Frühstück an - Weihnachtsbecher und Käsebrot in Häppchen...Hauptsache es schmeckt! Und das hat es! Bei dem Käse handelt es sich nämlich um ganz besonderen Käse, wie ich finde. Dazu muss ich erst einmal erklären: ich kaufe Käse am liebsten frisch von der Käsetheke, weil er mir so am besten schmeckt. Er ist einfach frischer und hat mehr Aroma als der abgepackte aus der Kühltheke. Allerdings habe ich immer auch abgepackten zuhause und kann nun nicht sagen, dass der nicht schmeckt! Aber frischer ist trotzdem besser...

Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Schreibtisch-Frühstück 


Jetzt habe ich einen Onlineshop entdeckt, der Käse frisch vom Stück abgeschnitten versendet und ich habe mich gefragt, ob der Käse wirklich noch frisch und nicht angetrocknet bei mir ankommen würde. Und wie lange dauert so ein Versand? Wieviel muss man abnehmen pro Sorte und Käse, gibt es da eine Begrenzung? Gibt es wirklich alle Sorten - also auch Weichkäse, Frischkäse usw., bei Hartkäse ist das ja nicht so ein Problem mit dem Versenden- obwohl, wenn er frisch vom Stück abgeschnitten wird und nicht folienverschweißt eingepackt ist? Und wie wird versendet?
Viele Fragen auf einmal. Gehe ich mal der Reihe nach vor. Es handelt sich hier um Feiner-kaese.de/, einen Shop für hochwertigen Käse, der dort vom Stück bzw. Käselaib frisch geschnitten und verschickt wird. Das ist für hochwertigen Käse bisher noch nicht selbstverständlich, da hier ja auf Frische und Qualität geachtet werden muss. Und so wird der Käse in einer Kühlbox mit Kühlakkaus und in guter Verpackung geliefert. Damit auch die Zustellung zügig vonstatten geht, bekommt man eine Info per Mail, wann das Paket per DHL zugestellt wird. Das hat bei mir problemlos geklappt und ich war überrascht, wie gut die Käsesorten verpackt wurden. Alles kam unversehrt und frisch an und die Zustellung per DHL hat wunderbar geklappt!

Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Kühlpackung für Transport

Bei der Auswahl habe ich mich etwas schwer getan - durch die große Auswahl und Vielfalt der Käsesorten. Da ich aber sehr gerne kräftige Käsesorten mag, habe ich mich für vier Sorten entschieden, nachdem ich mich durch die einzelnen Kategorien geklickt hatte. Stellt euch mal vor: da gibt es sogar RohmilchButter, eigene Käsekreationen und sogar Käseplatten kann man sich liefern lassen! Für die nächste Feier, das Datum ist ja meist rechtzeitig bekannt und dann kann man sich die fertigen Platten direkt ins Haus liefern lassen. Hier seht ihr nun mal meine eigene Käseplatte, die ich für unseren "Probierabend" vorbereitet habe! Gewählt habe ich
  • Die Wilde Hilde "5 Monate gereift"
  • Camembert de Normandie AOC "Gereift"
  • Tete de Moine - für Girolle
  • Beaufort Chalet Alpage AOC "24 Monate gereift"
  • Trüffelbrie im Schälchen wurde mir extra zum Probieren dazu gelegt!

Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Dessertplatte mit Käse von Hemmen Feiner Käse


Die einzelnen Sorten stelle ich euch auf dem Blog kaese-wiki vor. Dort findet ihr auch weitere Informationen zu vielen anderen Käsesorten. Bei den Mengen wird nach Gramm bestellt und es geht bei 200g Mindestmenge los, was für mich völlig in Ordnung ist, denn Käse ist nicht leicht. Vor allem, weil es sich hier um Stücke handelt und nicht um Schnittware. Bei einigen Sorten ist die Mindestmenge auch höher, darauf sollte man achten! Aber es ist alles gut aufgelistet und beim Schneiden aus einem Stück kann eh nicht Gramm-genau treffen! Einige Sorten tragen AOC & AOP Siegel, hier handelt es sich um die Einhaltung strengster Auflagen bei der Herstellung in Frankreich und der Schweiz. diese Käsesorten werden nach traditionellen, handwerklichen Verfahren auf Bauernhöfen, in Almhütten und in kleinen Molkereien. Auch die Milch für die Herstellung entspricht meist Bio- oder Demeterqualität. Wie ihr oben gelesen habt, hatte ich auch zwei dieser Sorten dabei-total lecker, sage ich euch!

Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Dessertteller Käse


Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Dessert mit Käse


Der Tete de Moine wurde im Stück geliefert, damit hatte ich nicht gerechnet, denn ich hatte keine Girolle zum Abhobeln. Normalerweise wird dieser Käse ja in Röschen abgehobelt und ich dachte, es wird auch hier so gemacht. Aber ich hatte das Glück, bei uns im Supermarkt eine Girolle aus Kunststoff geschenkt zu bekommen! Ich kauf dort sehr oft Käse und es lief gerade eine Aktion, wo man zum Kauf eine gratis dazu bekam. Juhu - jetzt konnte ich sogar meine eigenen Tete de Moine Röschen machen und ich liebe diesen Käse wirklich - er ist wirklich einzigartig!

Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Tete de Moine


So, nun aber wieder zum Shop, ich verquatsch mich sonst. Geliefert wird also in der Kühlverpackung in dickwandigem Styropor, die man übrigens auch super weiter verwenden kann- zum Beispiel auf Feiern oder wenn es zum Picknick geht! Der Käse wird erst kurz vor dem Versand geschnitten und sofort verpackt. Es werden entsprechend zur Jahreszeit Einweg-Kühlelemente beigelegt, so daß der Käse mehrere Tage kühl bleibt. Die Styroporbox kommt dann noch zusätzlich in einen Versand-Karton. Der Versand wird mit 4,90€ berechnet (Benzinkosten spart man ja), ab 60€ wird frei geliefert.  Was mir sehr gut gefiel, es waren noch ein paar Bogen Folienpapier beigelegt, damit man den restlichen Käse, der nicht verzehrt wurde, in sauberes Papier in den Kühlschrank legen konnte. Auch ein schöner Schreibblock lag dem Paket bei- darüber freue ich auch immer sehr- wo ich doch so schreibwütig bin! Und zwei Shoko-Herzerl...

Am liebsten Käse von der Käsetheke-aber online bestellen?

Käsepapier

Die Käsesorten sind der Hammer, alles Sorten, die ich zum Probieren hatte, waren sehr lecker - der Beaufort Chalet -ein Trüffelbrie- ist übrigens eine eigene Herstellung von Hemmen Feiner Käse aus Brie- und Frischkäse mit kleinen Trüffelstückchen- ein echter Käsegenuss! Sehr interessant finde ich auch die Frischkäse-Sorten aus eigener Herstellung und die fertigen Fondue-Mischungen, die mich auch gereizt haben.
Noch ein paar Worte zu Familie Hemmen selbst. Seit 19 Jahren gehört Käse zur Leidenschaft von Christian und Hildegard Hemmen (ich hatte auch eine Sorte mit dem Namen "Die wilde Hilde" dabei - woher der wohl kommt?). Diese Begeisterung geben sie auf Wochenmärkten im Emsland weiter und so manchen Käse suchen sie im bäuerlichen Betrieb in den französischen Bergen selbst aus. Andere Sorten werden mit viel Liebe selbst hergestellt. wie bereits erwähnt der Trüffelbrie. Als Mitglied der Käsegilde bürgen sie für Qualität und verschrieben haben sie sich besonders dem Rohmilchkäse.
Empfohlen wird Hemmes Feiner Käse von den angesehenen Magazinen "Der Feinschmecker" und essen&trinken" und nun auch von mir:))
Und nicht vergessen- unbedingt bei kaese-wiki.de reinschauen- dort findet ihr meine Beschreibungen der einzelnen Käsesorten!
Liebe Grüße von Filine!


wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Wenn Gott schreit
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Drei Falstaff ausgezeichnete Restaurants im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Granada: Sehnsucht zum Tanzen
wallpaper-1019588
Spyderco Manix 2
wallpaper-1019588
Anime-Gullideckel als Touristenattraktion?!
wallpaper-1019588
Mein Portfolio – Fotografien auf LenaBean.de