Ältester Fasswein der Welt wurde umgefüllt

Ältester Fasswein der Welt wurde umgefüllt

Publiziert 8. Februar 2015 | Von Thomas Rotwein-Weisswein.at

Der älteste in einem Fass gelagerte Wein der Welt liegt in Straßburg. Der Weißwein ist mehr als 500 Jahre alt. Der Wein stammt aus dem Jahr 1472 und ist im Weinkeller des Straßburger Universitätskrankenhauses eingelagert.

Nun musste der 543 Jahre alte Weißwein in ein neues Fass umgefüllt werden. Das alte Fass war bereits leck und so gingen pro Jahr rund drei Liter von diesem edlen Wein verloren. Bereits 2014 wurde der Wein vom alten Holzfass in einen Edelstahlbehälter umgefüllt. Nun wurde der Wein in ein eigens gefertigtes, 450 Liter fassendes neues Fass umgefüllt. Das neue Fass ist aus französischer Eiche gefertigt.

Der Wein hat eine Alkoholgehalt von 9,4 Prozent. Verkostungen von diesem Weißwein sind aber eher selten. Die letzte Weinverkostung fand 1944 statt, als Straßburg von den deutschen Besatzern befreit wurde.

Also ich würde diesen Tropfen schon mal gerne verkosten. Aber bisher hat sich bei mir noch niemand gemeldet …

 


wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
[Comic] Stumptown [1]
wallpaper-1019588
Vor der Bürotür macht der Feiertagsstress nicht halt – Wie Sie helfen können
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Gigaset GX4 feiert Premiere