Alte beige Türen in neuem Kleid

Die Zeit vergeht schneller als man schauen kann und ich komme mit dem posten kaum hinterher.
Ein Projekt jagt das nächste und mein aktuelles ist kein geringeres als die Türen neu zu lackieren.
Ich weiss ja nicht welche Hobbies unsere Vorbesitzer hatten, aber Türen und Rahmen bestossen und löchern war wohl eines davon. Die bereits 8 Schichten die auf unseren Rahmen und Türen sind, kann man an vielen Stellen wie bei einer Baumscheibe bewundern. 
Jetzt kommt auch endlich mein Weihnachtsgeschenk 2016 ins Geschehen: Makita Schleifer
Denn leider muss man ALLES vorher anschleifen. Da wir sehr sehr niedrige Decken haben, konnte ich die Türen leider nicht ausheben (die Rahmen ja sowieso nicht) und musste alles vor Ort schleifen.
Herrlich wenn man den Staub wieder aus jeder Ecke geschrubbt hat !
Hier was ihr für so eine Aktion benötigt:
- Schleifgerät (mit der Hand werdet ihr ab 5 Türen keinen Finger mehr ohne Schmerzen bewegen können, also lieber mit der Maschine)
- feines 180 Schleifpapier
- Vorlack für Fenster
- Farbe für Fenster
- Unterlagen für die Tür (ja, Farbe tropft IMMER)
- Gummihandschuhe
- Pinsel
- Lackrolle (n - ich habe mal für 7 Türen 5 Rollen gekauft)
- Behalter und Abtropfschale
- Malerkrepp
- Mundschutz und Augenschutz!
- Jede Menge Zeit und Klamotten die alles dürfen...
Und los gehts.
Erst anschleifen bis die grössten Schäden nicht mehr sichtbar sind. Bei Löchern hilft dann leider nur spachteln. Da ich davon ausgehe, dass bei euch nicht solche Schäden sind, habe ich das hier weggelassen.
Dann alles sauberwischen. Ihr glaubt nicht wieviel Staub noch auf der Tür bleibt der sich schon auf eine Rollerpartie auf eurem Lackroller freut!
Malerkrepp um alles was keine Farbe bekommen soll und dann erste Schicht Vorlack. Trocknen lassen. Und eventuel ausbessern. Türen verzeihen gar nichts und die Farbe muss immer hauchdünn aufgetragen werden sonst gibt es Nasen, Lacknasen oder Streifen. Mit dem Pinsel habe ich die Scharniere und hinter den Scharnieren gemalt. Da ist es nicht so schlimm wenn es nicht superglatt ist.
Dann kommen 2 hauchdünne Schichten mit dem richtigen Lack. Und das verzeiht noch weniger als der Vorlack. Zu fest mit der Rolle aufdrücken und man sieht Schlieren und zu zaghaft wird es unregelmässig.
Und noch ein Tip: wenn ihr mit der Farbe tropft und rumläuft, schaut euch vorher eure Füsse an, sonst rennt ihr panisch wie ich mit einem Lappen den ganzen Boden ab und schrubbt. Beide Lacke sind nämlich zähe Gegner.
ABER wenn dann alles fertig ist wird aus der biederen schlecht in Schuss Tür eine schöne moderne weisse (oder auch pinkene) Tür.

Alte beige Türen in neuem Kleid

VORHER - bereits mit rosa bearbeitet, aber das hat die Tür auch nicht fecher gemacht.


Alte beige Türen in neuem Kleid
Alte beige Türen in neuem Kleid
Alte beige Türen in neuem Kleid
Alte beige Türen in neuem Kleid
Alte beige Türen in neuem Kleid
 Ich bin müde 5 Türen geschafft, 2 sind es im Kellergeschoss noch und dann kommt das Erdgeschoss.
Lieben Gruß aus dem verschneiten Bayern
Fanny & Malou

wallpaper-1019588
Fliegen in Indien mit Air India, Go Airlines, Vistara und IndiGo
wallpaper-1019588
#1173 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #39 – #46
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [2]
wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021