aloe vera gel - aubrey organics

aloe vera gel - aubrey organics


wenn es um naturkosmetik geht steht ganz oben auf meiner favoritenliste mit sicherheit das aloe vera gel von aubrey. die konsistenz des gels ist nicht ganz so geleeartig wie man die üblichen styling produkten kennt, vielmehr ist es sehr dünnflüssig und fast schon wässrig. das hat mich vor dem gebrauch etwas stutzig gemacht, aber dies ist wohl nur gewohnheitssache. die etwas andere konsistenz tut der pflegewirkung aber keinen pachteil. vorweg mal: ich benutze nur ganz selten gel. ich mag die textur der üblichen produkte nicht. und noch weniger mag ich den extrem hohen anteil von alkohol in den gängigsten produkten. in diesem gel ist kein alkohol enthalten, deshalb hab ich es auch gern ausprobiert. 

das gel spendet den haaren reichlich feuchtigkeit, vor allem, wenn man es in die noch feuchten haare einarbeitet und dann trocknen lässt. also keine verklebten und ausgetrockneten haare wie befürchten. 

obwohl ich gern recht verschwenderisch mit meinen pflegeprodukten umgehe (so nach dem motto: viel hilft viel) benötigt man hier wirklich nur eine kleine menge gel. mit 118 ml ist die flasche zwar recht klein wie ich finde, aber im hinblick auf den geringen verbrauch denke ich, das die flasche wohl einige zeit halten wird. 

übrigens kann man das gel auch für die haut verwenden, beispielsweise nach dem sonnen, oder als sos helfer bei sonnenbrand, oder überhaupt bei trockener und feuchtigkeitsarmer haut. ein multi-produkt also, ich bevorzuge immer mehr produkte, die ich vielseitig einsetzen kann...mehr platz im bad für neue dinge.

wallpaper-1019588
Weide Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Manifest Destiny [2]
wallpaper-1019588
[Manga] Shy [3]
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich