Aloe Hair Moisturiser ohne Silikone

Aloe Hair Moisturiser ohne Silikone | Schwatz Katz

Nachdem ich von mehreren Lesern gebeten wurde, „mal was für Haare“ zu posten, habe ich mich hingesetzt und überlegt, wie ich das schön easy machen könnte. Herausgekommen ist ein einfacher Moisturiser, der die Haare pflegt, Feuchtigkeit spendet, etwas Halt gibt und die Kopfhaut beruhigt. Richtig angewendet unerstützt er außerdem den natürlichen Haarglanz. Allerdings gibt es bei der Herstellung dieses Hair Moisturisers etwas, das ihr beachten solltet, damit eure Haare schön gepflegt und frisch bleiben, nämlich den PH-Wert! Wie man ihn misst und richtig einstellt und warum er bei selbstgemachter Kosmetik so wichtig ist, erfahrt ihr in diesem Post. Außerdem geht es mit Sag mal, Lara weiter.

PH-Wert… auch das noch!

Ich weiß, die Sache mit dem PH-Wert klingt jetzt erst mal kompliziert. Deshalb habe ich in der Vergangenheit nur Rezepte gepostet, bei denen er aufgrund der Rohstoffzusammensetzung keine Rolle spielt wie beispielsweise Bodybutter oder Shea Whip, oder ich habe das Rezept so formuliert, dass es  – wenn gerührt wie angegeben – einen hautneutralen PH-Wert aufweist, z.B. die Tagescreme. Leider ist das aber kein zuverlässiges Vorgehen und mir inzwischen nicht mehr geheuer. Was, wenn ein Leser nun das Rezept etwas abändert, weil z.B. ein anderes Öl bzw. Wirkstoff seine Zustimmung findet?

Mit Kosmetikprodukten ist es nämlich immer so eine Gratwanderung, sie kippen, flocken, emulgieren oder wirken nicht, wenn sie falsch eingestellt sind. Und ja, sie können auch mehr schaden als nutzen, wenn man nicht genau weiß, was man tut. Es wird also Zeit für ein bisschen Theorie, damit wir demnächst einen Gang hochschalten und richtig tolle Cremes und Seren rühren können!

PH-Wert allgemein

PH-Wert in der Kosmetik bestimmen und anpassen | Schwatz Katz

Der PH-Wert ist ein Maß zur Bestimmung des sauren bzw. basisch (alkalischen) Charakters einer wässrigen Lösung (s. dazu auch Wikipedia). Die Messskala des PH-Werts reicht von 0 bis 14; bzw. von Rot (0-sauer) über gelb (7-neutral) nach blau (14-basisch/alkalisch). Wasser ist im allgemeinen PH-neutral, weist also einen PH-Wert von 7 auf.

PH-Wert und Haut

Unser Körper ist nicht PH-neutral, er ist ein bisschen sauer. Je nach Körperregion schwankt sein Milieu zwischen etwa 4,5 und etwas unter 7, optimal für unsere Haut wird ein PH-Wert von 5,5 angegeben. Diesen Wert bezeichnet man in der Kosmetik als hautneutral.

PH-Wert und Haare

Gerade Haare reagieren recht empfindlich auf einen falschen PH-Wert (meine jedenfalls). Sie mögen ein Niveau von 4,5, unsere Haut bevorzugt 5,5. Deshalb ist es auch so wichtig nach der Haarwäsche mit Lavaerde (Lavaerde wirkt alkalisch) eine Saure Rinse (Essig bzw. Zitronensaft neutralisieren das alkalische Milieu der Lavaerde) zu machen. Die Schuppenschicht der Haare, die durch die Erde aufgefächert wurde, zieht sich nun wieder schön glatt zusammen. Das Ergebnis sind glattere und glänzendere Haare. Lässt man die Saure Rinse sein, kann es zu Austrocknung und fahl aussehendem Haar kommen. Ihr seht also, es ist gar nicht so doof auf den PH-Wert zu achten – und SO kompliziert isses dann auch wieder nicht, oder?

PH-Wert messen

Die einfachste Art, den PH Wert eines Produkts zu messen sind Indikatorstreifen. Nehmt nicht die billigen aus der Apotheke, mit denen man den Urin messen kann (so ein Briefchen), sondern die richtigen Laborstreifen (auf der Rolle). Man bekommt sie im Laborhandel oder im Lehrmittelgeschäft, wo man auch diese verrückten Chemie-Baukästen kaufen kann, und natürlich bei Dragonspice.de (Partnerlink). Nicht erschrecken, die Teilchen sind nicht gerade billig, aber man hat ewig dran. Meine derzeitige Rolle ist schon ein gutes Jahr alt und gerade mal halb verbraucht und wie oft ich rühre konnt ihr euch ja vorstellen.

PH-Wert in der Kosmetik bestimmen und anpassen | Schwatz Katz

Indikatorpapier zum Bestimmen des PH-Werts in der Kosmetik

Um den PH-Wert zu ermitteln tunkt man ein Stück Streifen in das fertige Produkt, trägt den Überschuss leicht mit trockenen Fingern an und wartet bis sich das Papier eingefärbt hat. In der Regel geht das recht fix. Mithilfe der auf der Rolle aufgedruckten Skala bestimmt man nun den PH-Wert.

Einschub Anfangs hat es mich total irritiert, wenn das Papier stur gelb geblieben ist, ich dachte nämlich, die Dinger seien „kaputt“. Heute erleichtert es mich, weil es heißt, dass ich nichts bis nicht viel tun muss. Ein gelbes Papierchen heißt einen PH-Wert zwischen 5 und 6, für die Haut also optimal und mit ein paar Tröpfchen Zitronensäure auch fürs Haar perfetto.

PH-Wert einstellen

Der PH-Wert beim Selbstrühren ist in der Regel zu hoch, geht also eher in die Laugen-, will heißen alkalische Richtung, und muss deshalb nach unten, also in den sauren Bereich angepasst werden. Das geht ganz einfach tröpfchenweise mit Zitronen- oder Milchsäure (kosmetische Milchsäure ist übrigens in der Regel vegan). Dazu stellt man zuerst eine wässrige Lösung aus Zitronensäuregranulat (bitte lebensmittelecht) und (entkaltem), abgekochten oder am besten destillierten Wasser her (s.o.) und gibt es tröpfchenweise in das fertige Produkt bis der richtige Wert erreicht ist. Logischerweise bedeutet das, man misst immer wieder mit Indikatorpapier nach.

PH-Wert in der Kosmetik bestimmen und anpassen | Schwatz Katz

Der PH-Wert kann z.B. mittels Zitronensaftkonzentrat eingestellt werden

Ich benutze der Einfachheit halber dafür gerne Zitronensaftkonzentrat aus diesen gelben Plastefläschchen. Funktioniert ebensogut, hat aber den Nachteil der Plastik-Verpackung. Wer das nicht mag, macht sich seine Zitrolösung wie folgt selbst.

Zitronensäurelösung selber machen 25 g Zitronensäure (Staub nicht einatmen, ggf. Mundschutz tragen, sonst brennt’s!) in 75 g Wasser (Wasser bitte auch wiegen) auflösen. Fertig.

So. Und das war’s auch schon mit unserer Expedition ins Chemielabor. PH-Wert checked!

Aloe Hair Moisturiser ohne Silikone | Schwatz Katz

Aloe Hair Moisturiser ohne Silikone

Im Mai ist es ein Jahr her, seit ich mir das letzte Mal die Haare mit Shampoo gewaschen habe. Seitdem benutze ich Lavaerde und bin zufriedener denn je. Allerdings hat auch die Lavaerde auf Dauer ihre Tücken. Je nach Luftfeuchtigkeit und vor allem bei Heizungsluft kann es schon mal zu „fliegenden Haaren kommen“, will heißen, die Haare laden sich statisch auf und folgen Hand und Bürste überall hin. Ein Quick Fix ist Haarspray bzw. einfach ein wenig Wasser aufzusprühen, denn was statischen Haaren fehlt ist Feuchtigkeit.

Nachdem nun auch eine Leserin das gleiche Problem angesprochen hat, habe ich mich hingesetzt und mir ein Rezept für einen Hair Moisturiser, zu deutsch Feuchtigkeitsspender, überlegt, der nur ein paar Handgriffe braucht und derartige Probleme in den Griff bekommt. Du kannst ihn als Spray oder Gel formulieren (beide Rezepte sind angeboten). Das Spray hat einen leichteren Touch und kann zwischendurch wie ein Serum aufgesprüht werden. Das Gel kannst du wie wie Haargel benutzen, als Packung für weichere Haare sowie gegen Schuppen und juckende Kopfhaut aufgetragen oder ebenso als Serum gegen „fliegende Haare“ verwenden. Schau einfach mal unten bei Anwendungen, da habe ich alle Möglichkeiten erklärt.

Ich benutze den Hair Moisturiser nach fast jeder Haarwäsche und bin total zufrieden. Er hilft nicht nur die Haare zu bändigen, sondern verleiht einen schönen Glanz und gibt ihnen zudem ein wenig Halt – was will man mehr?

Zutaten Aloe Hair Moisturiser als Spray oder Gel

ergibt 100 gr, s. auch Alternativen

Bezugsquelle Zutaten für Naturkosmetik kaufe ich bei Dragonspice.de (Partnerlink). Ein hervorragendes Aloe Vera Gel (99,9%) führt eNaissance auf Amazon (Partnerlink). Das Gel ist mein absoluter Favorit, ich kaufe nie mehr ein anderes! Aloe Hair Moisturiser ohne Silikone | Schwatz Katz

Wundervolles 99,9% Aloe Gel von eNaissance (Bezugsquelle s.o.)

Spray

6 g Jojobaöl, bei fettigen Haaren Distelöl
2 g Arganöl, bei trockenen Haaren Olivenöl
3 g Mandelöl
1 g Vitamin E

50 gr Aloe Vera Gel
36 g Rosenwasser
2 g Weizenprotein

10 Tropfen BioKons
10 Tropfen Ätherisches Öl Orange

Indikatorpapier zur Feststellung des PH-Werts
luftdicht verschließbares Gefäß zur Aufbewahrung, z.B. ein schicker Airlessspender o.ä.
ggf. Zitronensäurelösung zur Anpassung des PH-Werts

Gel

6 g Jojobaöl, bei fettigen Haaren Distelöl
2 g Arganöl, bei trockenen Haaren Olivenöl
3 g Mandelöl
1 g Vitamin E

60 gr Aloe Vera Gel
26 g Rosenwasser
2 g Weizenprotein

10 Tropfen BioKons
10 Tropfen Ätherisches Öl Orange

Indikatorpapier zur Feststellung des PH-Werts
luftdicht verschließbares Gefäß zur Aufbewahrung, z.B. ein schicker Airlessspender o.ä.
ggf. Zitronensäurelösung zur Anpassung des PH-Werts

Wirkungsweise & Alternativen

Bitte beachte, dass du nur das von mir beschriebene Ergebnis erzielst, wenn du dich das von mir beschriebene Rezept hältst. Ich kann dir also nicht helfen, wenn du eine andere Zusammensetzung wählst und damit Probleme hast.

Jojobaöl ist (in dieser Reihenfolge) durch Weizenkeim-, Traubenkern-, Aprikosenkern- oder Sonnenblumenöl ersetzbar. Bei fettigen Haaren auch mit Leinöl.

Arganöl ist durch andere Nussöle wie etwa Haselnuss-, Walnuss-, Macadamianussöl etc. ersetzbar; bei trockenem Haar auch durch Olivenöl.

Mandelöl ist (wenn es dringend sein muss) durch Weizenkeim-, Aprikosenkern-, Pfirsichkernöl oder Sesamöl ersetzbar. Mandelöl  hilft der Hornschicht unserer Haare geschmeidig zu bleiben, weil es schnell einzieht und aufpolstert. Es fungiert in dieser Rezeptur als Ersatz für Keratin, das leider nicht vegan ist.

Vitamin E kräftigt Haut und Haare und erhöht damit ihre Widerstandskraft. Außerdem hält es die verwendeten Öle frisch (egal welche du benutzt). Ersetzen kannst du es nicht, aber einfach raus lassen. Wenn du es rauslässt, solltest du dein Produkt aber dunkel lagern.

Aloe Vera Gel ist der Hauptbestandteil dieses Rezepts und kann durch nichts anderes ersetzt werden; auch nicht durch Aloe Saft, Aloe 10fach oder ähnliches. Wir brauchen möglichst pures Gel ohne Chemikeulen. Ein hervorragendes Aloe Vera Gel (99,9%) führt eNaissance auf Amazon (Partnerlink). Möglich ist natürlich ein Gel aus gutem Aloe Vera Puder zu rühren. Achtet auch dabei auf höchste Qualität!

Rosenwasser kann besonders gut durch Birkenwasser, Orangenwasser, Mineralwasser, destilliertes Wasser und entkalktes, abgekochtes Leitungswasser ersetzt werden.

Weizenprotein kann durch Haarguar oder Bambusextrakt ersetzt weden.

BioKons kann durch Heliozimt oder einem Konservierer deiner Wahl ersetzt werden. Logischerweise musst du den Packungsanweisungen deines Konservierers folgen und die Mengen entsprechend anpassen. Wenn du nicht konservieren willst, hält sich dein Hair Moisturiser etwa 1 Woche, im Kühli ein paar Tage länger. BioKons ist ein wirklich leichter Konservierer mit großer Wirkung, es wirkt über synthetische Duftkomponenten, die auf Bakterien abstoßend wirken. Vorausgesetzt mit deinen Rohstoffen und den Utensilien ist alles in Ordnung verlängert es die Haltbarkeit des Hair Moisturisers auf etwa 3 Monate. Lohnt sich!

Ätherisches Öl Orange kann durch Kamille, Geranie, Patschouli, Lavendel oder für die reine Beduftung durch jedes andere ätherische Öl deiner Wahl (außer Zitrone, Limone und Bergamotte, die sind sehr stark photosensibel, will heißen, sie ziehen das Sonnenlicht an und bleichen deine Haare aus) ersetzt werden. Orange ist auf der Haut ebenfalls photosensibel, für die Haare aber gut verträglich. Bei blondierten oder aufgehellten Haaren würde ich allerdings zu einem schwereren Öl wie Vanille oder Patschouli tendieren.

Zubereitung Aloe Hair Moisturiser, Spray & Gel

Aloe Hair Moisturiser ohne Silikone | Schwatz Katz

Zutaten nacheinander hinzugeben, immer wieder gut verquirlen

Die Zubereitung ist bis auf die Mengenagaben genau die gleiche, egal, ob du nun ein Gel oder ein Spray machst.

  1. Rosenwasser in ein hohes Rührgefäß, z.B. ein Einmachglas, geben. Mit dem Weizenprotein bestäuben und gut verquirlen, z.B. mit einem Zauberstab.
  2. Das Aloegel hinzufügen.
  3. Öle und Vitamin E zuerst untereinander vermengen, hinzufügen und alles gut verquirlen.
  4. Mit Ätherischem Öl beduften, verquirlen.
  5. Ein, zwei Minuten stehen lassen, dann PH-Wert messen und ggf. anpassen.
  6. Am Ende den Konservierer einrühren.
  7. In ein geeignetes Gefäß füllen. Fertig.
PH-Wert in der Kosmetik bestimmen und anpassen | Schwatz Katz

Nicht vergessen: PH-Wet messen und einstellen!

Anwendung

Aloe Hair Moisturiser ohne Silikone | Schwatz Katz

Der Aloe Hair Moisturiser ist enorm vielseitig. Hier einige Einsatzgebiete, die aber jeder für sich ausprobieren muss, jedes Haar ist anders.

Leave in Conditioner auf feuchtem Haar Ich persönlich mag es, die Haare erst ein wenig anzutrocknen und dann eine erbsengroßen Menge Gel (s.o.) oder 1-2 Sprühstößen Spray einzumassieren bzw. einzubürsten. Dann wie gewohnt frisieren. Du wirst staunen wie weich und willig deine Haare sind! Doch Vorsicht bei der Menge: Nehme ich mehr, muss ich nachwaschen, sonst werden meine Haare ölig. Kann bei dir anders sein, probier es mal aus, fang immer klein an, Naturkosmetik ist stärker als man denkt!

Serum Man kann auch eine erbsengroßen Menge bzw. 1 Sprühstoß zwischen den Händen reiben und sanft über die trockenen Haare streichen, durchbürsten, fertig.

Wie Haargel Für leichten bis mittleren Halt eine ersengroße Menge zwischen den Fingern verteilen und die Haare in Form zupfen. Wirkt am besten bei kurzem Haar und lässt sich wunderbar ausbürsten ohne zu schuppen (Voraussetzung dafür ist, du hast Jojobaöl verwendet. Jojoba ist nämlich eigentlich kein Öl, sondern flüssiges Wachs. Ob es mit Sonnenblumenöl o.ä. auch hält, weiß ich leider nicht).

Packung Bei trockenen oder spröden Haaren probiere es mit einer Packung Hair Moisturiser. Dazu etwa 1 TL Gel auf die Kopfhaut einmassieren, ggf. etwas nachlegen, sodass alles schön befeuchtet ist, bei längeren Haaren 1-2 weitere TL in die Längen einmassieren. Mit einem breiten Kamm gleichmäßig verteilen, 30 Minuten enwirken lassen, ausspülen. Das gleiche kannst du auch mit dem Spray tun, indem du es auch Haar und Kopfhaut sprühst und einmassierst. Aber auch hier gilt: Übertreib es mit der Menge nicht, das Zeug ist echt nahrhaft!

hair-moisturiser2

***

Disclaimer Bitte beachte, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Ich teile auf meinem Blog lediglich von mir für mich und meine Lieben erdachte Rezepte, die ich nach eingehender Recherche aus fair gehandelten Produkten aus biologischem Anbau selbst herstelle, ausprobiere, ggf. verbessere und toll genug finde, sie an Interessierte weiterzugeben. Wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du das auf eigene Gefahr.


wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Makadi Bay: Aktuelle Wassertemperaturen für Makadi Bay (Ägypten) am Roten Meer
wallpaper-1019588
[Manga] Der Mann meines Bruders [3]
wallpaper-1019588
Bußgeld bei Kontaktverstößen nicht für Muslime; Ramadan ohne Kotaktsperre…
wallpaper-1019588
Familienalbum # 35: The Chats