Alm-Käsekuchen

Alm-Käsekuchen

Pünktlich zum Wochenende haben wir einen leckeren Käsekuchen für Euch.

Das Rezept haben wir bei „Foodies-Magazin.de“ entdeckt.

Zutaten für ein Blech von 32 x 22 cm

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 10 g Weinsteinbackpulver
  • 125 g Butter
  • 3 – 4 EL kaltes Wasser

extra:

Belag:

  • 6 Eier, Gr. „L“
  • 125 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1 kg Topfen
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Mürbeteig:

Butter. Mehl und Salz in eine Schüssel geben und mit den Knethaken zu einer fein-krümeligen Masse verarbeiten.
Dann löffelweise so viel eiskaltes Wasser zufügen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Wichtig immer nur einen Löffel Wasser zufügen und dieses komplett in den Teig einkneten!

Den Teig in Folie verpackt für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Backform einfetten.
Den Teig auf Backpapier entsprechend der Größe des Bodens der Backform ausrollen; mit Hilfe des Backpapiers in die Form „stürzen“.

Backpapier abziehen.
Das Apfelmus auf dem Teig verteilen.

Belag:

Eier trennen.

Butter, Eigelb, 2/3 des Zuckers und Vanillezucker schaumig rühren.

Eiweiß, Prise Salz und restlichen Zucker zu Eischnee aufschlagen.

Der Eischnee sollte zwar luftig und leicht standfest, aber nicht zu steif aufgeschlagen werden!

Topfen mit Zitronensaft und Mehl verrühren.

Nun abwechseln Topfenmasse und Eischnee unter die Eigelbmasse heben.

Die Masse in die Backform füllen, glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen.
Da die Oberfläche des Kuchens recht schnell dunkel wurde, haben wir sie nach 30 Minuten mit Backpapier abgedeckt. 

Alm-Käsekuchen

Alm-Käsekuchen


wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [17]
wallpaper-1019588
Lichtplatten: Was muss man wissen?
wallpaper-1019588
Neues Android-Tablet Blackview Tab 13 vorgestellt
wallpaper-1019588
[Comic] Batman und die Ritter aus Stahl [1]