Alltours übernimmt Malloca

Der Expansionskurs des deutschen Reiseveranstalter Alltours auf Mallorca nimmt Fahrt auf. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab wird man im Jahr 2017 bereits vier weitere Hotels in das Unternehmen integrieren, ein Ende des Portfolios ist aber noch lange nicht in Sicht.

Mit den 4-Sterne-Häusern Riviera Playa, Cristóbal Colón (Playa de Palma), Amaràc Suites (Cala Millor) und Lux de Mar (Cala Ratjada) startet Alltours seine „Einkaufstour“ – das „Riviera Playa“ soll nach Sanierung in ein Boutique-Hotel umgewandelt werden, im „Cristóbal Colón“ sind 40 neue Suiten geplant, ebenso ein Chill-Out- und ein FKK-Bereich.

Das Amaràc Suites soll auch zum Boutique-Hotel umgewandelt werden, mit dem „Lux de Mar“ erhöht sich das Bettenangebot von Alltours dann auf 18.300 auf Mallorca.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Squeeze-out bei der Ncardia AG (vormals: Axiogenesis AG)
wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
EuGH: Lkw-Fahrer dürfen die regelmäßige wöchentliche Ruhezeit nicht im Lkw verbringen!
wallpaper-1019588
Adventszauber Gewinnspiel zum 2. Advent und ihr habt die Wahl!
wallpaper-1019588
Neonschwarz: Besser zu ertragen
wallpaper-1019588
Android-Handy orten mit mSpy: Wie gut ist die marktführende Spy-App wirklich?
wallpaper-1019588
Rottneros Park – Selma Lagerlöfs „Ekeby“
wallpaper-1019588
Photo Studio PRO, Wettervorhersage und 14 weitere App-Deals (Ersparnis: 24,75 EUR)