Alltours übernimmt Malloca

Der Expansionskurs des deutschen Reiseveranstalter Alltours auf Mallorca nimmt Fahrt auf. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab wird man im Jahr 2017 bereits vier weitere Hotels in das Unternehmen integrieren, ein Ende des Portfolios ist aber noch lange nicht in Sicht.

Mit den 4-Sterne-Häusern Riviera Playa, Cristóbal Colón (Playa de Palma), Amaràc Suites (Cala Millor) und Lux de Mar (Cala Ratjada) startet Alltours seine „Einkaufstour“ – das „Riviera Playa“ soll nach Sanierung in ein Boutique-Hotel umgewandelt werden, im „Cristóbal Colón“ sind 40 neue Suiten geplant, ebenso ein Chill-Out- und ein FKK-Bereich.

Das Amaràc Suites soll auch zum Boutique-Hotel umgewandelt werden, mit dem „Lux de Mar“ erhöht sich das Bettenangebot von Alltours dann auf 18.300 auf Mallorca.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)