alles richtig gemacht!

Im Juni machte sie mit ihrem „Funhouse Summer Carnival“ in München Station. Eine wahnsinnige Show mit der PINK da gerade unterwegs ist. Und nicht ganz frei von Gefahren wie man die letzten Tage in der Presse lesen konnte.

Der Name der Show ist Programm. PINK zeigt, dass sie nicht nur musikalisch sondern auch akrobatisch eine ganze Menge auf dem Kasten hat. Bereits das Opening des Konzerts ist spektakulär – da nämlich seilt sie sich aus einer Holzkiste ab, die von einem Baukran über die Bühne gehoben wird. Während des Auftritts hängt sie unter anderem an Stoffbahnen im Bühnenhimmel wie man es sonst nur von Artisten aus dem Zirkus kennt.

Während der gesamten Performance gibt sich PINK authentisch, von Starallüren keine Spur. Im Gegenteil sie sucht die Nähe zu den Fans und bindet die Menge aktiv ins Geschehen ein. Ein Star zum Anfassen eben und nicht nur weil sie sich in einer aufblasbaren Kugel aus PVC von den Fans tragen ließ. Übrigens das mit der Kugel heißt „Zorbing“ und irgendwie finde ich die Vorstellung, mit so einem Ding den Berg hinunter zu rollen, spannend - wer weiß, vielleicht erzähle ich ja bald davon.

Mit einer der Höhepunkte des Abends war als PINK sich in ein Geschirr schnallte und an Drahtseilen knapp über den Köpfen der Fans schwebte – live singend natürlich, versteht sich ja von selbst.

Nach dem Spektakel kann man sagen: "Alles richtig gemacht!"

alles richtig gemacht!

wallpaper-1019588
Sword Art Online-Marathon auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
Das beliebteste aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Schwedisches Design trifft auf schwedisches Design - Apfelbäckchen im Möbelhaus mit Ebbe + Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
CNN: Mueller-Report könnte schon nächste Woche fertig sein
wallpaper-1019588
GAIKA: Neues vom Magier
wallpaper-1019588
Slowthai: Größeres im Kommen
wallpaper-1019588
Samsung mit neuen Wearables – neue Smartwatch, neuer Activity-Tracker und neue Bluetooth-Kopfhörer