Alles Denim oder was?

denim1

Alles Denim oder was?

Date: 17. Oktober 2013Author: Kategorie: kleidung Schlagworte: Denim, Fashion, Hemden, Jacken, Jeans, raw, slim, tapered, washed

Artikelnavigation

Zeit für Totenkopf DC Tower(s)

Heute dreht sich bei mir alles um das Thema Denim und Jeans. Denim ist ja nichts anderes als der Baumwollstoff, aus dem Jeans hergestellt werden. Jeans sind nicht mehr wegzudenken und es gibt keinen Kleiderschrank auf dieser Welt, der keine Jeans oder Kleidungsstücke aus Denim enthält, da bin ich mir zu 100 Prozent sicher.

Spreche ich von Jeans, spreche ich automatisch von einem absoluten Klassiker. Zeitlos, cool und aufgrund der Variationsvielfalt so gut wie immer anwendbar. Bei mir somit auch ein treuer Wegbegleiter über mehrere Jahre hinweg. Daher passe ich bereits beim Kauf gut auf, ich will mir ja keinen Fehlkauf leisten. Ich bin dabei auch bereit, etwas mehr auszugeben, da die Qualität stimmen muss. Klar gibt es auch billigere Modelle, die um nichts uncooler aussehen, aber ich hab da qualitätsmäßig leider so meine Erfahrungen gemacht.

Grundlegend wichtig ist natürlich die Größe, die Hose muss perfekt sitzen. Deswegen immer etwas enger kaufen, vor allem was Raw Modelle betrifft, da diese stoffmäßig noch unberührt sind und sich erst über Monate hinweg anpassen. Anders hingegen bei washed Denim Jeans, die weitaus weniger Eintragzeit benötigen, jedoch weiten sich auch diese beim Tragen aus. Also auch enger kaufen.

Nun zur Form. Gibt ja unzählige Varianten. Slim, regular, bootcut, tapered und wie sie alle heißen. Ich bevorzuge tapered. Nicht das ganz Extreme, aber ein bisschen Freiraum habe ich in den Oberschenkeln schon ganz gerne. Unten sollte sie eng abschließen, bootcut mag ich gar nicht. Dies würde viel zu viel von den Schuhen verdecken. Aber alles eine Frage des persönlichen Stils und Geschmacks.

Zum Schluss weg von den Hosen und hin zu anderen Kleidungsstücken aus Denim. Wie Jeansjacken oder Hemden. Auch diese gibt’s aus verschiedenen Stoffen, die sich vor allem im Farbton unterscheiden. Wenn Ihr verschiedene Denim Teile miteinander kombiniert, unbedingt drauf achten, dass diese verschiede Denim Washes bzw. Farbtöne haben. Bedruckte Denim Hemden sind derzeit übrigens sehr angesagt. Mehr gibt’s dazu nicht zu sagen ;) Hier noch einige Inspirationen:
denim2


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
[Werbung] Trend it up Powder Blush 010
wallpaper-1019588
Der Zollstock
wallpaper-1019588
Muslime werden Christen oder „Habeckis“, dann klappt’s mit dem lebenslangen Asyl
wallpaper-1019588
Unschuldsengel - Dieses Kind ist der Horror