Alles auf einen Blick.

Social Media hin - Social Media her. Wir Blogger machen ja so ziemlich jeden Spaß mit. So kommt es, dass ich mich gestern durch sämtliche Accounts klickte, Passwörter neu generierte und alles mal auf den neusten Stand brachte. 
Hier nun eine kleine aber feine Übersicht von dem was übrig blieb (und nicht der deaktivierung, bzw. dem löschen zum Opfer fiel)
Pinterest Alles auf einen Blick.
Weheartit. Alles auf einen Blick. Twitter. Alles auf einen Blick.
Polyvore Alles auf einen Blick.
Facebook Alles auf einen Blick.
So ich glaube damit hätte ich alle Accounts aufgelistet. So Dinge wie Ping etc. sind dann ja doch eher uninteressant. So Dinge wie MySpace habe ich nie benutzt. Ih glaube es gibt irgendwo noch so einen Uboot Account von mir (kennt das noch jemand??) und ich habe noch meine StudiVZ Seite. Und natürlich privates Facebook. Vermutlich ziemlich viel. Wo seit ihr überall so angemeldet? Haltet Ihr von solchen Plattformen etwas? Lasst es mich mal in den Kommentaren wissen :) Ausserdem fiel mir auf wie wenig ich den FB Account des Blogs vernachlässigt habe. Das wird später direkt mal geändert... ist ja eine Schande...

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten