Alle Vögel sind schon da....

Nachdem ich neulich auf eine sehr interessante Webseite gestossen bin und daraufhin dieses Buch gelesen hab, steht nun in unserem Garten ein Futterhäuschen.
Anfangs haben die Piepmätze das gar nicht wirklich beachtet. Dann kamen erst die Kohl-, dann die Blaumeisen. Das zwitscherte und tschilpte schon ganz ordentlich und war mächtig viel Geflatter!
Dann kam die erste Sumpfmeise dazu, ein süsser kleiner - und gegen Blau- und Kohlmeisen schon eher seltenerer - Futterstellenbesucher:
Alle Vögel sind schon da....
Dann kam ein Spatz, genauer gesagt ein Haussperling. Denkt man immer, das ist der häufigste Vogel in Deutschland, aber ich hab gelernt, der ist nur auf Platz 5! Und der ist schon ganz schön gross, so im Vergleich mit den kleinen Meisen:
Alle Vögel sind schon da....
Ich fing dann an, auch auf dem Boden ein wenig Futter auszustreuen, für die Vögel, die nicht so gerne in Häuschen fliegen. Da kam dann dieser unbekannte Gast:
Alle Vögel sind schon da....
und auch ein Grünfink bzw. Grünling kam zu Besuch:
Alle Vögel sind schon da....
Sorry, die letzten beiden Bilder sind eher mies von der Qualität her, aber ich hab die beiden Piepmätze nicht besser erwischt! *mist*
Schliesslich kamen auch noch Rotkehlchen, aber diese süssen scheuen Rehlein lassen sich so gar nicht fotografieren, da brauch ich wohl noch viel Geduld!
Nachdem nun der beliebteste Meisenknödel beinahe leer ist, sind einige der Meisen drauf gekommen, dass man sich nicht unbequem an das Säckchen hängen muss, um die letzten Reste rauspicken zu können, sondern dass das auch einfacher geht:
Alle Vögel sind schon da....
Seht ihr, wie geschickt die kleine Meise das Beinchen abspreizt, um das Säckchen zu halten? Soooo süss! Rechts daneben übrigens die Reste von einem selbstgemachten Meisenknödelsternchen. Gab's bei der Weihnachts-Künstler-Ausstellung vom letzten Wochenende und wird wohl eines der Projekte werden, die ich mit den Kids demnächst mache!
Nachdem wir nun auch schon Elstern (meine Lieblinge!) und Türkentauben zu Gast hatten, kam dann heute ein superseltener Besucher vorbei - ein Buntspecht:
Alle Vögel sind schon da....
Sorry, auch ein supermieses Bild. Hier wird's heut gar net richtig hell und der Specht war superflink - zu flink für die Kamera bei so weit weg und diesen Lichtverhältnissen.
Ich hab jetzt kurzerhand mein Arbeitszimmer ins Esszimmer verlegt, wo genau vor dem breiten Panoramafenster das Vogelhaus steht. Das ist immer ein ganz schönes Spektakel, wenn die Meisen ums Futter streiten oder der Spatz kommt und sie verjagt. Echt schön, wenn es so flattert und lebt im Garten!(c) blebt.blogspot.com

wallpaper-1019588
Returnal für die PlayStation 5 im Review: „Täglich grüßt das… Alien“
wallpaper-1019588
Thymian Steckbrief
wallpaper-1019588
Fliesen lackieren – Alles zur Anwendung von Fliesenlack mit Anleitung
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League von Scott Snyder [1]