Alle reden über Michail Chodorkowskij

Ladies & Gentlemen,
kurz nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion tauchten in Russland milliardenschwere Oligarchen auf. Einer davon war Michail Chodorkowskij. Dessen Fehler war es, dass er in Selbstüberschätzung seiner Möglichkeiten sich mit dem 'lupenreinen Demokraten' Putin anlegte. Nach einem rechtsstaatlich fragwürdigen Verfahren schickte Putin seinen Erzfeind Chodorkowskij ins Gefängnis. Aufgrund des Betreiben des ehemaligen Außenministers Hans-Dietrich Genscher (86), wurde nun der Ex-Oligarch nach 10-jähriger Haft von Putin begnadigt. Am Freitag traf Chodorkowskij mit einer Privatmaschine in Berlin ein und residiert selbstverständlich - wie es für einen seiner 'Gehaltsklasse' angemessen ist - im feinen Hotel Adlon.
Meine Meinung: Ohne die Verdienste Genschers um die Freilassung des prominenten Gefangenen schmälern zu wollen, ist der Schachzug Putins doch reichlich durchsichtig: In Russland soll für gute Stimmung bei der kommenden Winterolympiade gesorgt werden. Außerdem konnte Putin seine Macht demonstrieren: "Ich kann Leute nach meinem Belieben einsperren oder auch begnadigen lassen."
Ob sich der Altmeister der Diplomatie, Genscher, für einen kleinen Eierdieb aus Moskau, der unverhältnismäßig lange im Gefängnis sitzt, eingesetzt hätte, kann ich mir allerdings nicht vorstellen.
Natürlich stellt sich die Frage, wie Michail Chodorkowskij nach der Staatspleite der Sowjetunion zu seinem riesigen Vermögen gekommen ist. Mit seiner Hände Arbeit? - Sicher nicht.
Das Rezept, wie man damals in Russland in Rekordzeit zum Milliardär aufsteigen konnte, lautet so: Man stehle zum Beispiel einen Güterzug in Staatseigentum, der voll beladen ist mit Rohöl. Weil die Bahnarbeiter und Beamten, die den Zug befördern und beschützen sollten, längst so gut wie keinen Lohn für ihre Arbeit bekamen, war es kinderleicht diese Leute zu bestechen und künftig für sich arbeiten zu lassen. Dann verkaufe man das Erdöl im Ausland. Mit dem Erlös kaufe man die staatliche Ölgesellschaft, die man gerade erst bestohlen hat. -- Und die ganze Aktion steuerfrei. 
Bei aller weihnachtlicher Freude darüber, dass eine Person nach langer Haft endlich frei gekommen ist, sollte man diese Überlegungen miteinbeziehen und vielleicht weniger auf Putin schimpfen. --- Peter Broell

wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (260): Westlife, Otto Normal, Lady Antebellum
wallpaper-1019588
*druck.frisch* Neuerscheinungen im November und Dezember
wallpaper-1019588
Carlsen Manga veröffentlicht „Blue Giant Supreme“
wallpaper-1019588
Arte: Manga erscheint bei Carlsen