Alle Musikvideos von Helene Fischer bei Youtube löschen


Der Entwickler uns Bounty-Hunter Kamil Hismatullin berichtet in einem Blogbeitrag vom 31. März, auf eine besonders schwere Sicherheitslücke im Google-Webdienst Youtube Creator Studio gestoßen zu sein. Mit einer einfachen Anfrage konnte Hismatullin beliebige Youtube-Videos löschen – nicht nur seine eigenen.

Da wäre für mich die Versuchung groß gewesen, alle Musikvideos von Helene Fischer auf Youtube zu löschen. ;) Wie auch immer – jetzt ist es zu spät: Youtube hat die Lücke, bei der man beliebige laufende Nummer im Formularfeld event_id eingeben konnte, schon geschlossen.

Aus dem Bug-Report-Programm bekam Hismatullin die Höchstsumme von 5.000 Dollar für seine Fehlermeldung.


wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Haselnüsse essen?
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?