Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder

Die Zeit lässt sich auch von der größten Zauberin nicht aufhalten und so kam es heute, am zwölften September 2015, dass das Alter unserer allerliebsten Sophie die nächsten 80 Jahre ihres Lebens mit einem "-zig" endet. Uns allen sind die wunderbaren Tage ihrer Jugend noch in Erinnerung, wie sie fröhlich lachend über Wiesen und Weiden hüpfte und hier und da eine Kuh gestreichelt und gefüttert hat.

Ach Moment, das war ja erst heute...

Entgegen jeder Befürchtung dieses verrückten Mädchens, ist sie heute Morgen ganz ohne Rückenschmerzen, knirchende Gelenke und graue Haare aus dem Bett gekommen. Sie hat auch nicht vergessen wer wir alle sind, ihr sind keine Zähne ausgefallen und, wer hätte das gedacht, sie hat den ganzen Tag ohne Gehstock durchgehalten! So weit ich das beurteilen kann, muss sie nicht einmal Erwachsenenwindeln tragen.

Man kann also beruhigt behaupten, dass sie den ersten Tag ihres zwanzigsten Lebensjahres gut überstanden hat und immer noch genauso wie gestern Abend ist. Auch ihre Liebe zu den schmackhaften Wiederkäuern, die man hier überall finden kann, ist glücklicher Weise nicht über Nacht verflogen, denn mit der Hilfe von Michael hatten wir heute die Möglichkeit auf eine kleine Farm zu gehen und dort die gemütlichen "Muh"- Sager hautnah zu erleben.

Ein Traum wurde wahr!

Nina, Max (zwei weitere Backpacker die mit hier wohnen), Michael, seine Frau und die Kinder kamen auch mit und so hatten wir als große Patchwork-Familie einen schönen Ausflug. Am Abend davor feierten wir schon zu sechst unter uns Backpackern in Sophies großen Tag rein und nachher gehen wir zwei noch traditionsgemäß essen. Es war und ist also für alle ein wirklich schöner Tag und dem Anlass durchaus würdig ;)

Nebenbei muss ich einfach noch erwähnen, dass heute der erste Tag seit mehr als einer Woche ist, an dem es NICHT geregnet hat und generell auch keine Wolke am Himmel war!

Das lassen wir einfach mal so im Raum stehen...

Ok, da wir uns jetzt fertig machen müssen (nicht gegenseitig, sondern fürs Restaurant) ist das Ende dieses Beitrages leider relativ kurz gefasst und irgendwie aus der Luft gegriffen, aber ich denke ihr werdet es vertragen ;)

Liebe Grüße an alle und bis demnächst.

Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder

wallpaper-1019588
Aprikosen-Pfirsich-Crostata
wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Matjestatar
wallpaper-1019588
BAG: Maskenbildnerin darf längerfristig mit Befristung beschäftigt werden
wallpaper-1019588
Bemerkenswert Stehlampe Schlafzimmer Design
wallpaper-1019588
Neurotic Fiction: Folgerichtig
wallpaper-1019588
Babeheaven: Längst erwartet
wallpaper-1019588
Stilvoll Schlafzimmer Roller Design