Alexander McQueen Fall Winter 2011 / 2012

Alexander McQueen Fall Winter 2011 / 2012
Die Herbst und Winterkollektion 2011/12 von Alexander McQueen ist die zweite große Kollektion unter der Leitung von Sarah Burton, die nach dem Ableben des britischen Designers die kreative Führung des Hauses ist. Bereits ihre Sommerkollektion 2011 kam sowohl gut bei den Kritikern, als auch bei den Kunden an. Sie nutzt die typischen McQueen Elemente, Schnitte und Drappierungen, setzt aber ihre eigne Note in jedes der gezeigten Kleidungsstücke.
Alexander McQueen Fall Winter 2011 / 2012
Ungewöhnlich für eine Winterkollektion waren die weißen Outfits, von denen die Show eröffnet wurde. Zudem wurden Outfits in grau und schwarz gezeigt, den Hauptfarben der Kollektion. Sie setzte Akzente mit viel Fell, aufwändigen Stickereien und ein paar Bondage-Gürteln, die sie über die zarten Kleider ziehen ließ. Diesen harten Kontrast aus S/M Accessoires aus Leder mit Nieten und seichten Stoffen liebte Alexander McQueen sehr.
Wie gefällt euch die Alexander McQueen Kollektion?
Images: VIA

wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
[Werbung] Luvos Hydro Maske
wallpaper-1019588
Die Höchste Eisenbahn: Kein Happy End
wallpaper-1019588
Große Japaniac-UMFRAGE 2019
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Schönste im ganzen Land von Serena Valentino