Album der Woche – Telepopmusik – Genetic World

Album der Woche – Telepopmusik – Genetic World

Genetic World

Das Debütalbum der drei Franzosen (Fabrice Dumont, Stephan Haeri und Christophe Hétier) ist wirklich vom Feinsten!!! Die Lieder wechseln zwischen Chilloutbeats, Loungemusik, Elektropop und HipHop. Das Album wird mit der herausragenden Single “Breathe” (gesungen von Angela McClusky u.a. auch “Love Can Damage Your Health” & “Smile”) eröffnet! Doch die anderen Lieder stehen diesem Lied in keinster Weise nach. Das Album ist sehr empfehlenswert vor allem für die, die gerne auch Air, Zero 7, Röyksopp, Massive Attack, Morcheeba… hören.

Die Band

Seit Beginn der neunziger Jahren mausert sich Frankreich zu einer der ersten Adressen populärer Musik. Finden anfangs vor allem Hip Hop-Aktivisten wie MC Solaar oder IAM internationales Gehör, geraten ab der zweiten Hälfte elektronische Klänge in den Fokus. Formationen wie Daft Punk, Air oder Modjo, Klangkünstler wie Alex Gopher oder Etienne de Crécy stärken den Ruf der Grande Nation – und spätestens mit Mirwais Produktion für Madonna kennt die ganze Welt das Potential der französischen Elektroniker – die Marke French House ist in aller Munde.

In diesem Klima veröffentlichen die drei langjährigen Freunde Stephan Haeri, Christophe Hétier und Fabrice Dumont 1996 auf Source Lab-ihren ersten Song “Sonic 75″ (ein Beitrag für den bekannten xxx-Sampler folgt). Von den heimatlichen House-Übervätern wollen sie sich dennoch absetzen: “Die Franzosen sind irgendwie stehen geblieben, daran ändern auch Daft Punk nichts. Die schaffen auch keinen neuen, typisch französischen Pop.” Und genau diese Mission wollen die Drei erfüllen. Den Zauberweg gibt es freilich nicht und so gehen sie arbeitsteilig ans Werk, um ihr Pop-Verständnis in Noten, Beats und Klänge umzusetzen – Serge Gainsbourg war gestern.

mehr gibts bei laut.de

Google+

Michael Brückner Michael Brückner

wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Keine Zustimmung zur Betriebsstilllegung bei Air Berlin
wallpaper-1019588
Rezension: Simplissime vegetarisch
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Unterwegs in Bessungen
wallpaper-1019588
Damit wir mit unseren Smartphones telefonieren können, br...
wallpaper-1019588
Weihnachten in 15 Minuten - Ein Gastbeitrag von Bianca.
wallpaper-1019588
Unterschätze nie eine Fünfzehnjährige!