alarm

als ich noch bei meinen eltern wohnte und meine ausbildung machte, hatte ich drei wecker. einen den erreichte ich im liegen. dieser klingelte zehn minuten bevor ich eigentlich aufstehen musste. um den zweiten wecker zu erreichen, musste ich mich zu mindest schon mal aufrichten. dieser klingelte fümf minuten später als der erste und somit fünf minuten vor der eigentlichen zeit. der letzte wecker, der zu meiner eigentlich aufstehzeit klingelte, befand sich am anderen ende meines zimmers. wenn ich diesen ausmachen wollte, musste ich nun aufstehen. durch die animation von moo-hyun jang wurde ich an diese zeit auf interessante art und weise erinnert.

via kfmw


wallpaper-1019588
BAG: Kann der Arbeitnehmer die Kündigung einer Direktversicherung vom Arbeitgeber verlangen?
wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Mein Partner ist mein bester Coach – zu jeder Zeit!
wallpaper-1019588
Steiermark Magazin Mariazell – Präsentation
wallpaper-1019588
Keller Abdichtung – Was ist das um wer bietet dies an?
wallpaper-1019588
Die Gabelsteingemeinde
wallpaper-1019588
Styling Pink Culottes
wallpaper-1019588
Outfit: Black Culottes, White Lace Jacket and Platform Raffia Sneakers