Alan Price wird 70

Der britische Musiker Alan Price kam am 19. April 1942 in Fatfield / England zur Welt.

1957 gründete er die “Alan Price Rhythm & Blues Combo”, aus der später die Band “Animals wurde.

Price verliess die Band, die als neuen Sänger Eric Burdon verpflichtete und begann ca. ab 1966 wieder in der Musikszene Fuss zu fassen.

Mit der Neugründung “Alan Price Set” hatte er einigen Erfolg und konnte auch in die Charts einsteigen.

Beispielsweise seine Coverversion des Screamin´ Jay Hawkins-Klassikers “I Put a spell on you” schaffte es bis auf Pltz 9 der britischen Hitparaden.

In den Folgejahren arbeitete Price auch für das Fernsehen und lernte den Musiker Georgie Fame kennen, mit dem er 1971 den Song “Rosetta” im Duett aufnahm.

Dieser Song gelangte sogar in die deutschen Charts.

Gemeinsam schrieben Price & Fame auch die Musik zu dem Film “O Lucky Man”.

Danach versuchte Price wieder solo zu arbeiten, was auch mit weiteren Comebacks gelang.

Seit dem Jahre 2009 ist er wieder mit Livekonzerten in seiner Heimat unterwegs.

Heute wird der Künstler 70 Jahre alt.



wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Impressionen einer Autorin... Oder die simple Frage: Warum zum Teufel bekommt man ständig einen Knüppel ins Genick?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Weibliche Hybridwesen
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Samstagseintopf mal süß – Milchreis mit Dosenpfirsichen
wallpaper-1019588
Call of Duty: Black Ops 2 - Multiplayer mit Benny #01