Aktion: „Worst Lobbying Award“

„Der Worst Lobbying Award kommt nach Deutschland! Im Dezember wird LobbyControl zum ersten Mal den Negativpreis in Berlin verleihen. Er findet in diesem Jahr anstelle des Worst EU Lobbying Award in Brüssel statt. Sie können über die Preisträger online abstimmen und bereits jetzt Kandidaten vorschlagen.

Wir wollen mit dem Negativpreis umstrittene Lobby-Strategien und bestehende Demokratieprobleme öffentlich anprangern und Druck aufbauen, damit es in Deutschland endlich mehr Transparenz und klarere Regeln für Lobbyismus gibt. Wir greifen dabei zwei problematische Entwicklungen auf:  Zum einen häufen sich die Fälle, in denen auf fragwürdige Weise Einfluss genommen wird. Zum anderen währt die Empörung in den Medien meist nur kurz und die Fälle verschwinden schnell wieder in der Schublade – Konsequenzen werden selten gezogen. Mit dem deutschen Worst Lobbying Award wollen wir die brisantesten Fälle nochmal ins Rampenlicht rücken.

Sie können uns helfen, damit der Preis ein Erfolg wird:

1) Kandidaten nominieren!

Bis zum 09. September können Sie uns Vorschläge für preiswürdige Kandidaten schicken. Beachten Sie dabei, dass die Fälle nachweisbar sein müssen, in den Zeitraum 2010/2011 fallen und manipulative, irreführende oder andere problematische Lobbyarbeit erkennbar sind. Darunter können auch Fälle sein, in denen sich große Machtungleichgewichte in einseitiger Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit niederschlagen. Vorschlägen können wir nur dann nachgehen, wenn sie durch nachprüfbare Fakten belegt sind. Wir bitten Sie daher, die Vorschläge ausreichend zu dokumentieren und uns so die Arbeit zu erleichtern. Schicken Sie Ihren Vorschlag bitte per E-Mail an [email protected]

2) Namen vorschlagen!

Noch hat der Preis keinen eigenen deutschen Namen. Wenn Sie eine gute Idee für einen Namen haben, schicken Sie ihn an [email protected]

3) Online-Abstimmung vormerken!

Aus den eingereichten Nominierungen werden wir fünf Kandidaten auswählen, über die im November abgestimmt werden kann. Der Gewinner wird in der ersten Dezemberwoche in Berlin bekannt gegeben. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie per Webseite, Newsletter und Twitter auf dem Laufenden (http://www.twitter.com/lobbycontrol).

4) Die Preisverleihung mit einer Spende fördern!

Helfen Sie uns einseitige und manipulatives Lobbying sichtbar zu machen und unterstützen Sie die Recherchen und die Öffentlichkeitsarbeit zum Worst Lobbying Award mit einer Spende:“

http://www.lobbycontrol.de/blog/index.php/spenden/



wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Gemeinsam Wachsen DIE Lebenslange Lernplattform startet 30.11
wallpaper-1019588
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – So alt ist deine Katze wirklich
wallpaper-1019588
So klein wart ihr mal – Erinnerung bewahren mit Das Geburtsposter
wallpaper-1019588
Pailletten Abendkleid nähen für den Deutschen Sportpresseball