Akkuschrauber zu gewinnen

Ja iss denn heut scho Weihnachten? Das dachte ich letzten Samstag, als ein Paket von Hornbach bei uns ankam. Ich hatte zwar mitbekommen, dass der Online-Shop am 1. Dezember starten soll, aber nicht, dass ich etwas bestellt hatte. Und irgendwie ging auch an mir vorbei, dass ich bei der Fanaktion auf der Hornbach Facebook-Fanpage als Gewinner ausgelost wurde. Aber egal. Wie hat schon mein Opa immer gesagt: Em gschengde Gaul guggd ma nedd äns Maul. Oder so ähnlich. Letzten Endes war es dann ein Dankeschön von Hornbach für den einen oder anderen Artikel, den ich hier schon im Blog geschrieben hatte und für das Fan sein auf Facebook.

Akkuschrauber von MacAllisterIn besagtem Paket lag dann ein kleiner Akkuschrauber der Hornbach Eigenmarke MacAllister, den es sicher auch ab 1.12. im neuen Online-Shop von Hornbach zu bestellen gibt. Ich habe jetzt allerdings das Luxusproblem, dass ich mittlerweile 3 solcher kompakter Akkuschrauber habe. Einen roten von Kress, denn es mal für ein Zeitungsabo gab. Natürlich den kleinen Ixo von meinen grünen Freunden aus Stuttgart und eben jetzt noch den blauen von MacAllister.

So viel zum Schrauben habe ich aber gar nicht. Daher habe ich mir gedacht, ich verlose den blauen zu Weihnachten unter allen Leuten, die diesen Artikel lesen und entsprechend auf Twitter oder ihrem Blog verlinken. Also dann linkt mal schön und dann kommt auch zu Euch pünktlich zu Weihnachten etwas von Hornbach heim.

 


wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29