AI weist auf präventive Festnahmen in Iran hin

AI weist auf präventive Festnahmen in Iran hinIn Erwartung einer Demonstration, zu der Oppositionsführer für den 14. Februar aufgerufen hatten, wurden im Iran hunderte Personen festgenommen, darunter auch JournalistInnen und politische AktivistInnen. Die Festnahmen fanden augenscheinlich mit dem Ziel statt, die Betroffenen an der Teilnahme zu hindern. Ihr Aufenthaltsort ist unbekannt.

Unter den Festgenommenen befindet sich der Schriftsteller und Journalist Taghi (Taqi) Rahmani, der Mitglied der verbotenen politischen Partei Melli Mazhabi (National-Religiöse Allianz) ist. Er wurde am 9. Februar von vier oder fünf Personen in Zivil festgenommen, die in seine Wohnung kamen und sich weder auswiesen noch einen Haftbefehl vorlegten. Die Wohnung wurde daraufhin durchsucht und persönliche Dokumente konfisziert. Einigen Quellen zufolge soll Taghi Rahmani im Teheraner Evin-Gefängnis festgehalten werden. Seine Frau Narges Mohammadi wurde am Sonntag den 20. Februar vorgeladen, die Gründe für die Vorladung sind jedoch unbekannt.
Mohammad-Hossein Sharif-Zadegan, ein enger Berater des Oppositionsführers Mir Hossein Mussawi während der Präsidentschaftswahl von 2009, wurde am 10. Februar festgenommen. Er ist Rechtsdozent an der Mofid-Universität in Qom im Nordwesten des Iran und war von 2000 bis 2004 Sozialminister. Am 11. Februar wurde Fariba Ebtehaj festgenommen. Sie ist die Sekretärin und leitet das Büro von Massoumeh Ebtekar, der Leiterin der iranischen Umweltschutzorganisation, früheren Vizepräsidentin und einstigen Beraterin des früheren Präsidenten Mohammad Khatami. Gholamhossein Mahmoudi ist Mitglied der Islamisch-Iranischen Beteiligungsfront und wurde am 10. Februar in seiner Wohnung festgenommen. Am selben Tag wurde auch Sayed Sadreddin Beheshti, ein Berater Mir Hossein Mussawis, in seinem Büro festgenommen.

kompletten Artikel lesen, Aktion von AI mitmachen


wallpaper-1019588
Ein Alphamann führt und ist nicht ständig in der Reaktion!
wallpaper-1019588
„Viele haben bei dem Begriff „klassischen R’n’B“ vielleicht immer noch so ne Plastik Assoziation“ – Ray Novacane im Interview
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (126): Pale Seas, Sons Of Settlers, Trails
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Nintendo Labo Robo-Set für die Switch
wallpaper-1019588
Dude York: Vorwarnung
wallpaper-1019588
32/100 AAAH! Kopfhörer nicht mehr lieferbar. TU WAS!
wallpaper-1019588
Unser System die MACHT