Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!


Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Wenn man in Kiel auf die Höhe vom Blücherplatz kommt, trifft man auf ein neues Konzept. Kiel Ahoi! Was verbirgt sich dahinter? Kiel Ahoi/Küche Ahoi ist ein neues Start Up Unternehmen. Ein wirklich gutes Konzept.
Gestern hatte ich danke der lieben Bettina, eine Einladung zu einem Testessen und Küchenparty der KÜCHE AHOI. Ich parkte auf dem Blücherplatz, suchte die Lokaktion auf. Noch mit braunen Papier ab geklebt betrat man einen Vorraum der so liebevoll dekoriert war. In Kisten standen schon Produkte aus der Region Schleswig Holsteins. Zum Beispiel : Kieler Honig. Das sind drei Kieler, die in der Stadt Kiel auf Dächern und in Hinterhöfen Bienenvölker ansiedeln und deren Honig gewinnen. Sehr wohlschmeckend, wie wir später bei einem Testessen feststellten, als wir den 2. Gang damit noch veredelt hatten.
( http://kieler-honig.de/startseite.html  )
Oder tolle Gewürzmischungen von STRANDKÜCHE  http://www.strandkueche.de/  Biogewürzmischungen aus Schleswig. Nur zwei von vielen die sich nach und nach in den Kisten einmieten können.
Gestern kamen nach und nach eine muntere Mischung von Gästen an. Wir wurden herzlich von Silvia begrüßt. Geduldig und voller Begeisterung erklärte sie uns das Konzept (unter anderen werden auch Heimarbeitplätze im Büro mit vermietet, so dass man nicht alleine zu Hause vor sich hin arbeiten muss). Und ganz wichtig: die Küche. Platz für 12-14 Personen. Hier werden zukünftig Kochkurse stattfinden. Gegeben von Profis und Hobbyköchen. Wobei ich beim letzteren aufhorchte. Wollte ich das nicht immer schon machen, bloß fehlte mir die Lokaktion dazu?
Die ersten Gespräche dazu fanden schon statt.  Aber auch für private Feiern kann man Küche und Raum mieten, wo man essen kann oder sich am Tresen aufhalten kann. Dabei kann der Gastgeber (die Gastgeberin) selber mit den Gästen ein Kochevent organisieren. Oder man ist "Mietkoch" für ein Event.
Zwei sympathische Hobbyköche bereiteten in der Küche schon Essen vor. Aber anstatt sich an den gedeckten Tisch zu setzen wurden wir in die Küche verfrachtet und es ging los, dass jeder eine Aufgabe bekam. Wir mussten uns unser Essen "verdienen" - sprich selber kochen. Los ging und da sich nicht alle bei der ersten Aufgabe, einen dicken Berg Zwiebeln in feine Ringe schneiden, darum rissen, erbarmte ich mich. Zwiebeln schneiden ist mittlerweile kein Weinakt mehr bei mir. Allerdings sollte in dem Fall das Messer auch schön scharf sein, damit der Zwiebelsaft nicht unnötig rausgepresst wird und in alle Richtungen, vorallem Richtung Auge, spritzt. Ich schaffte es aber immerhin tränenfrei auch ohne scharfen Messer.
Um mich herum waren alle mehr oder weniger beschäftigt. Die beiden "Kombüsenköche" Jan und Sven hatten den Überblick und wir kochten deren Menü nach, was zum Craft Beer Tasting gut passte. Als Vorspeise gab es eine kräftige Zwiebelsuppe mit leckeren überbackenden Brotscheiben. Der Zwiebelsuppe nahm ich mich gerne an und nach vielen Abschmecken dann kam noch die Idee, das ganze mit Saft einer Zitrone zu verfeinern, was den Ausschlag für den leckeren Geschmack gab.
Gute Idee, Jungs...
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Im 2. Gang gab es karamelisierten Chicorée auf Birnensalat mit gebackenen Ziegenkäsetaler. Und da kam zum Schluss der Kieler Honig zum Einsatz. Köstlich.
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Für den 3. Gang wurde  Hokkaido Kürbis vorbereitet. Kürbis-Kichererbsen Curry auf Basmatireis.
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Nebenbei wurde ein Craftbeer Tasting angeboten. Dazu brachte Lars einige Sorten mit, die wir im Laufe des Abends zum Essen testen durften. Das ging über fruchtig, malzig und bitter vom Hopfen, aber immer passend zum Anlass und Essen. Dazu erzählte uns Lars was wir gerade eingeschenkt bekamen.
Mit dem Bier haben wir auch gekocht, sei es im geriebenen Käse für die kleinen Toasts bei der Zwiebelsuppe oder in den Brownies.
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!Zum Schluss hatten die Jungs schon Brownies vorbereitet, der Duft empfing uns schon um 16 Uhr als wir in die Räume traten. Zwar schon satt, aber das lockere Kuchenstück passte noch zum Kaffee in uns herein. Der Abend war wirklich sehr informativ, tolle Leute kennengelernt und Inspiration und eine neue Perspektive bekommen, dass ich endlich meinen Wunsch, mein Kochwissen an andere mit viel Spaß weiter geben kann. Außerdem scheint sich auch noch andere Möglichkeiten auf zu tun. Es wurde ein "Kochclub" erwähnt und vielleicht bekommt man auch unsere Kieler Foodblogger regelmäßig in den Räumlichkeiten an den Tisch.
Wer Interesse hat, kann sich Infos über facebook holen. Küche AHOI muss man einfach Liken!   https://www.facebook.com/pages/K%C3%BCche-Ahoi/1424702707815023?fref=nf 
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!
Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!Ahoi! Kiel Ahoi - Küche Ahoi! In Kiel wird jetzt die Küche gerockt!

wallpaper-1019588
Diese Möglichkeiten gibt es einen Wintergarten zu beheizen
wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen