Afrikanische Hundenamen

Wussten Sie, dass Windhunde und der Rhodesian Ridgeback aus Afrika stammen? Falls Sie einen passenden Namen für elegante Hunde suchen, bieten sich afrikanische Namen an.

Wie immer bei der Namensgebung gilt, dass Namen vor allem eine persönliche Geschmackssache sind. Betrachten Sie die Namensliste als Inspiration und Ideengeber.

Und natürlich sind die Namen keinesfalls nur afrikanischen Hunderassen vorbehalten.

Afrikanische Hundenamen mit Bedeutung

Afrikanische Hunde sind ursprüngliche Tiere mit sehr viel Charakter. Wer einen solchen Hund zu sich nach Hause holt, sucht zumeist auch einen passenden Namen, der diese spezielle Eigenschaften Rechnung trägt.

Ein typisch afrikanischer Name wäre doch am schönsten. Nachfolgend finden Sie einige afrikanische Hundenamen für Hündinnen und Rüden.

Afrikanische Hundenamen, weiblich für Hündin

Asali

Asali ist ein Swahili-Name, der „Honig" bedeutet. Er ist in Ostafrika, vor allem in Kenia und Tansania, sehr beliebt. Der Name wird oft für süße und liebenswerte Personen oder Tiere verwendet.

Bashira

Bashira kommt aus dem Arabischen und bedeutet „die Kündende" oder „die Frohe". Er ist in Nordafrika und im arabischen Raum verbreitet. Der Name wird oft für Personen verwendet, die gute Nachrichten oder Freude bringen.

Farida

Farida ist ein arabischer Name, der „einzigartig" bedeutet. Er ist besonders in Nordafrika und im Nahen Osten gebräuchlich. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als besonders oder einzigartig gelten.

Imani

Imani ist Swahili für „Glaube". Der Name ist in Ostafrika weit verbreitet. Er wird oft für Personen verwendet, die als spirituell oder gläubig angesehen werden.

Kalifa

Kalifa ist ein arabischer Name, der „Nachfolger" oder „Stellvertreter" bedeutet. Er ist in Nordafrika und im arabischen Raum gebräuchlich. Der Name wird oft für Führungspersönlichkeiten oder Nachfolger in einer Familie verwendet.

Nala

Nala ist ein afrikanischer Name, dessen Bedeutung je nach Region variiert. In Swahili bedeutet er „Geschenk". Der Name wurde durch den Disney-Film „Der König der Löwen" populär und wird oft für geliebte Personen oder Tiere verwendet.

Rabia

Rabia ist ein arabischer Name, der „Frühling" bedeutet. Er ist in Nordafrika und im Nahen Osten verbreitet. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als erfrischend oder belebend angesehen werden.

Sharifah

Sharifah ist ein arabischer Name, der „edel" oder „hochgeboren" bedeutet. Er ist in Nordafrika und im arabischen Raum gebräuchlich. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als edel oder hoch angesehen sind.

Tabita

Tabita ist ein aramäischer Name, der „Gazelle" bedeutet. Er ist im Nahen Osten und in Teilen Nordafrikas verbreitet. Der Name wird oft für anmutige oder elegante Personen verwendet.

Zawadi

Zawadi ist Swahili für „Geschenk". Der Name ist in Ostafrika weit verbreitet. Er wird oft für Personen oder Tiere verwendet, die als besondere Geschenke im Leben angesehen werden.

Adanna

Adanna ist ein Igbo-Name aus Nigeria, der „Vaters Tochter" bedeutet. Er wird oft für Töchter verwendet, die eine besondere Beziehung zu ihrem Vater haben.

Chipo

Chipo ist ein Shona-Name aus Simbabwe, der „Geschenk" bedeutet. Er wird oft für Personen verwendet, die als besondere Geschenke im Leben angesehen werden.

Eshe

Eshe ist ein afrikanischer Name, der „Leben" bedeutet. Er ist in verschiedenen afrikanischen Ländern verbreitet. Der Name wird oft für lebensfrohe und energische Personen verwendet.

Folami

Folami ist ein Yoruba-Name, der „Respekt und Ehre bringend" bedeutet. Er ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin populär. Der Name wird oft für respektierte Personen verwendet.

Gamba

Gamba ist ein afrikanischer Name, der „Krieger" bedeutet. Er ist in verschiedenen afrikanischen Ländern gebräuchlich. Der Name wird oft für mutige und tapfere Personen verwendet.

Halima

Halima ist ein arabischer Name, der „sanftmütig" oder „geduldig" bedeutet. Er ist in Nordafrika und im arabischen Raum verbreitet. Der Name wird oft für geduldige und sanfte Personen verwendet.

Ife

Ife ist ein Yoruba-Name, der „Liebe" bedeutet. Er ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin populär. Der Name wird oft für geliebte Personen oder Tiere verwendet.

Jengo

Jengo ist ein Swahili-Name, der „Gebäude" oder „Struktur" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Kenia und Tansania, gebräuchlich. Der Name wird oft für starke und stabile Personen verwendet.

Kioni

Kioni ist ein afrikanischer Name, der „Sie schaut hinauf" bedeutet. Er ist in verschiedenen afrikanischen Ländern verbreitet. Der Name wird oft für optimistische und hoffnungsvolle Personen verwendet.

Lulu

Lulu ist ein afrikanischer und arabischer Name, der „Perle" oder „Edelstein" bedeutet. Er ist in Nordafrika und im arabischen Raum gebräuchlich. Der Name wird oft für wertvolle und seltene Personen oder Tiere verwendet.

Makena

Makena ist ein Kikuyu-Name aus Kenia, der „Glücklich" bedeutet. Er wird oft für fröhliche und glückliche Personen verwendet.

Nia

Nia ist ein Swahili-Name, der „Absicht" oder „Ziel" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Kenia und Tansania, gebräuchlich. Der Name wird oft für zielstrebige Personen verwendet.

Oni

Oni ist ein Yoruba-Name, der „gewünscht" bedeutet. Er ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin populär. Der Name wird oft für lang ersehnte oder gewünschte Personen oder Tiere verwendet.

Penda

Penda ist ein Swahili-Name, der „Liebe" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Kenia und Tansania, gebräuchlich. Der Name wird oft für liebevolle und fürsorgliche Personen verwendet.

Quibilah

Quibilah ist ein arabischer Name, der „die Zufriedene" bedeutet. Er ist in Nordafrika und im arabischen Raum verbreitet. Der Name wird oft für zufriedene und ausgeglichene Personen verwendet.

Rudo

Rudo ist ein Shona-Name aus Simbabwe, der „Liebe" bedeutet. Er wird oft für liebevolle und fürsorgliche Personen verwendet.

Siti

Siti ist ein Swahili-Name, der „Dame" oder „Frau" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Kenia und Tansania, gebräuchlich. Der Name wird oft für respektierte und edle Frauen verwendet.

Tendai

Tendai ist ein Shona-Name aus Simbabwe, der „Dank" bedeutet. Er wird oft für dankbare und zufriedene Personen verwendet.

Uzuri

Uzuri ist ein Swahili-Name, der „Schönheit" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Kenia und Tansania, gebräuchlich. Der Name wird oft für schöne und attraktive Personen oder Tiere verwendet.

Zola

Zola ist ein Zulu-Name aus Südafrika, der „Ruhe" bedeutet. Er wird oft für ruhige und ausgeglichene Personen verwendet.

Noch mehr weibliche Hundenamen finden Sie hier auf der Seite.

Afrikanische Hundenamen für Rüden

Ajani

Der Name Ajani hat seine Wurzeln in der Yoruba-Sprache, die vor allem in Nigeria und Benin gesprochen wird. „Ajani" bedeutet „Er kämpft um das, was er hat". Der Name wird oft für Kinder verwendet, die unter schwierigen Umständen geboren wurden.

Chandak

Chandak ist ein indischer Name und bedeutet „Mondlicht" in Sanskrit. Obwohl er nicht spezifisch afrikanisch ist, wird er in verschiedenen Kulturen geschätzt. Er wird oft mit Reinheit und Klarheit assoziiert.

Farid

Farid ist ein arabischer Name, der „einzigartig" oder „wertvoll" bedeutet. Er ist in vielen arabischen Ländern und insbesondere in Nordafrika weit verbreitet. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als besonders oder einzigartig angesehen werden.

Haki

Haki ist ein Name aus der Swahili-Sprache, die hauptsächlich in Ostafrika gesprochen wird. „Haki" bedeutet „Gerechtigkeit". Der Name wird oft in Kontexten verwendet, die mit Fairness und Gerechtigkeit zu tun haben.

Hamidi

Der Name Hamidi hat seine Wurzeln ebenfalls in der Swahili-Sprache und bedeutet „gelobt". Er ist in Ländern wie Kenia und Tansania weit verbreitet. Der Name wird oft für Personen verwendet, die hoch angesehen oder respektiert sind.

Iniko

Iniko kommt aus der Bini-Sprache, die in Nigeria gesprochen wird. Der Name bedeutet „geboren in schwierigen Zeiten". Er wird oft für Kinder verwendet, die unter herausfordernden Umständen geboren wurden.

Rafiki

Rafiki ist Swahili für „Freund". Der Name ist in Ostafrika weit verbreitet und wurde durch den Disney-Film „Der König der Löwen" auch international bekannt. Er wird oft für enge Freunde oder Vertraute verwendet.

Simba

Der Name Simba, der „Löwe" auf Swahili bedeutet, ist in Ostafrika sehr populär. Durch den Film „Der König der Löwen" hat der Name auch internationale Bekanntheit erlangt. Er wird oft für mutige und starke Individuen verwendet.

Thembi

Thembi ist ein Zulu-Name, der in Südafrika und anderen Teilen des südlichen Afrikas gebräuchlich ist. Der Name bedeutet „Hoffnung" und wird oft für Personen verwendet, die als Inspirationsquelle dienen.

Ade

Der Name Ade kommt aus der Yoruba-Sprache und bedeutet „Krone". Er ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin sehr populär. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als königlich oder edel angesehen werden.

Chijioke

Chijioke ist ein Igbo-Name aus Nigeria. Er bedeutet „Gott gibt Talente" und wird oft für talentierte Personen verwendet. Der Name ist in Westafrika, insbesondere in Nigeria, weit verbreitet.

Daudi

Daudi ist die Swahili-Version des biblischen Namens David. Er bedeutet „geliebt" und ist in Ostafrika, vor allem in Ländern wie Kenia und Tansania, sehr gebräuchlich.

Emeka

Emeka ist ein Igbo-Name, der in Nigeria weit verbreitet ist. Der Name bedeutet „große Taten" und wird oft für Personen verwendet, die bemerkenswerte Leistungen erbracht haben.

Femi

Femi ist ein Yoruba-Name, der „liebt mich" bedeutet. Er ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin sehr populär. Der Name wird oft für geliebte Personen oder Haustiere verwendet.

Hondo

Hondo ist ein Shona-Name aus Simbabwe. Er bedeutet „Krieg" und wird oft für mutige und tapfere Personen verwendet. Der Name ist in Ländern des südlichen Afrikas wie Simbabwe und Südafrika gebräuchlich.

Idris

Idris ist ein arabischer Name, der „Studierender" oder „Gelehrter" bedeutet. Er ist in Nordafrika und anderen arabischen Ländern weit verbreitet. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als intelligent oder gelehrig angesehen werden.

Jabari

Jabari ist ein Swahili-Name, der „der Tapfere" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Ländern wie Kenia und Tansania, sehr populär. Der Name wird oft für mutige Personen oder Tiere verwendet.

Kwame

Kwame ist ein Akan-Name aus Ghana. Er bedeutet „geboren an einem Samstag" und ist in Westafrika, insbesondere in Ghana, weit verbreitet. Der Name wird oft für Personen verwendet, die an einem Samstag geboren wurden.

Lekan

Lekan ist ein Yoruba-Name, der „mein Morgen ist voller Freude" bedeutet. Er ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin sehr populär. Der Name wird oft für fröhliche und optimistische Personen verwendet.

Mandla

Mandla ist ein Zulu-Name, der „Kraft" oder „Macht" bedeutet. Er ist in Südafrika und anderen Teilen des südlichen Afrikas weit verbreitet. Der Name wird oft für starke und mächtige Personen verwendet.

Nuru

Der Name Nuru stammt aus der Swahili-Sprache und bedeutet „Licht". Er ist in Ostafrika, insbesondere in Ländern wie Kenia und Tansania, weit verbreitet. Der Name wird oft für Personen oder Tiere verwendet, die als Licht oder Hoffnung in das Leben anderer bringen.

Omari

Omari ist ein Swahili-Name, der „Gott der Höchste" bedeutet. Er ist in Ostafrika, vor allem in Kenia und Tansania, sehr gebräuchlich. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als spirituell oder göttlich angesehen werden.

Yaro

Der Name Yaro hat seine Wurzeln in der Hausa-Sprache, die in westafrikanischen Ländern wie Nigeria gesprochen wird. „Yaro" bedeutet „Junge" oder „Sohn". Der Name wird oft für jüngere männliche Mitglieder einer Familie verwendet.

Pili

Pili ist ein Swahili-Name, der „zweite" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Kenia und Tansania, gebräuchlich. Der Name wird oft für das zweite Kind in einer Familie oder für ein Tier, das als zweites zu einer Familie kommt, verwendet.

Quam

Quam ist ein Yoruba-Name aus Nigeria, der „geboren am Freitag" bedeutet. Der Name ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin populär. Er wird oft für Personen verwendet, die an einem Freitag geboren wurden.

Reth

Reth ist ein Dinka-Name aus dem Südsudan und bedeutet „König". Er ist in Ostafrika, insbesondere im Südsudan, gebräuchlich. Der Name wird oft für Personen verwendet, die als königlich oder edel angesehen werden.

Tafari

Tafari ist ein Amharischer Name aus Äthiopien, der „der, der verehrt wird" bedeutet. Er ist in Ostafrika, vor allem in Äthiopien, weit verbreitet. Der Name wird oft für Personen verwendet, die hoch angesehen oder respektiert sind.

Ugo

Ugo ist ein Igbo-Name aus Nigeria, der „Adler" bedeutet. Der Name ist in Westafrika, insbesondere in Nigeria, populär. Er wird oft für Personen oder Tiere verwendet, die als stark und majestätisch angesehen werden.

Vuyo

Vuyo ist ein Xhosa-Name aus Südafrika, der „Freude" bedeutet. Der Name ist in Südafrika und anderen Teilen des südlichen Afrikas gebräuchlich. Er wird oft für fröhliche und optimistische Personen verwendet.

Wale

Wale ist ein Yoruba-Name aus Nigeria, der „zum Wohlstand kommen" bedeutet. Der Name ist in westafrikanischen Ländern wie Nigeria und Benin weit verbreitet. Er wird oft für Personen verwendet, die erfolgreich sind oder als erfolgreich angesehen werden.

Zuri

Zuri ist ein Swahili-Name, der „schön" bedeutet. Er ist in Ostafrika, insbesondere in Kenia und Tansania, sehr populär. Der Name wird oft für Personen oder Tiere verwendet, die als besonders schön oder attraktiv angesehen werden.

Klicken Sie hier für viele weitere männliche Hundenamen.

Was ist wichtig bei afrikanischen Namen?

Diese Namen sind natürlich nur eine ganz kleine Auswahl an afrikanischen Namen, die für Hunde geeignet sind. Sicherlich gibt es außer diesen Namen noch genug weitere Hundenamen, die zu Ihrem Vierbeiner passen können. Erlaubt ist, was Ihnen gefällt.

Bevor Sie einen afrikanischen Hundenamen auswählen, sollten Sie sich vorab über Herkunft und Bedeutung des Namens informieren. Gratulation, das machen Sie ja jetzt gerade.

Verzichten Sie auf Namen afrikanischer Gottheiten. Afrika beherbergt zahlreiche Stämme, die bis heute ihre Naturreligionen in Ehren halten. Das sollten wir respektieren und die Namen afrikanischer Götter besser vermeiden.

Verzichten Sie darüber hinaus auf sämtliche Namen, die berühmte afrikanische Stammeshäuptlinge repräsentieren. Auch hier gilt es, andere Sitten und Gebräuche zu respektieren.

Afrikanische Namen für Hunde

Der „schwarze Kontinent", wie Afrika häufig genannt wird, gilt als die Wiege der Menschheit.

Allerdings sollen nicht nur wir Menschen als Homo sapiens unseren Ursprung auf diesem wundervollen und vielfältigen Kontinent genommen haben. Auch einige sehr beliebte Hunderassen stammen ursprünglich aus Afrika.

Rhodesian Ridgeback, der afrikanische Löwenhund

Allen voran der elegante Rhodesian Ridgeback, der sich einer großen Fangemeinde in Deutschland erfreut. Der „African Lion Dog" war im einstigen Rhodesien ( heute Simbabwe) Begleiter für die Großwildjagd.

Rhodesian Ridgebacks erkennen Sie an der markant muskulösen Statur und dem Haarstreifen entlang der Wirbelsäule. Hier verläuft das Fell in die entgegengesetzte Richtung.

Windhunde aus Afrika: Azawakh und Sloughi

Ganz anders dagegen präsentiert sich der Azawakh. Der Windhund stammt aus der Sahelzone und diente den Nomaden als Hund für die Jagd. Daneben war er Wach- und Schutzhund.

Eine sehr alte Windhund-Rasse ist der Sloughi. Er stammt aus Nordafrika und wird zu den orientalischen Windhunden gezählt. Er hat Tradition als Jagdhund der Berber und Beduinen.

Besonders beliebt sind Sloughis bei den Scheichs. Sie sind die Jagdbegleiter bei der Jagd mit Falken.

Afrikanische Hunde wie Basenji sind in Europa selten zu sehen

Eine weitere Hunderasse, die aus Afrika stammt, ist der Basenji. Er zählt zu den urtümlichen Hunden. Wissenschaftler vermuten, dass er vom ägyptischen Tjesem abstammt. Der Name bedeutet „kleines wildes Ding".

Diese Rasse stammt aus Zentralafrika und kam mit den Briten nach Europa. Sowohl der Basenji als auch der Azawakh und der Sloughi konnten sich bislang in Mitteleuropa im Gegensatz zum Ridgeback noch nicht wirklich durchsetzen.

Weitere Namenslisten

Haben Sie noch keinen passenden Namen für Ihren Hund gefunden? Weitere Namenslisten finden Sie hier als Übersicht sowie auf folgenden Seiten:

Achten Sie auf eine leichte Aussprache, wenn Sie einen Namen aussuchen.

Viele afrikanische Namen sind für uns ungewohnt und kompliziert. Ideal sind Namen mit ein oder zwei Silben, dann klappt es auch mit der Aussprache.

Direkt zur Namensliste springen


wallpaper-1019588
Nintendo vs. Yuzu: Ein wegweisender Vergleich im Emulationsstreit
wallpaper-1019588
Tribes 3: Rivals stürmt in den Early Access: Ein neuer Morgen für actiongeladene FPS-Geschwindigkeiten
wallpaper-1019588
Temtems Entwicklung: Eine Reise durch Updates, Community-Einbindung und Wechsel der Monetarisierungsstrategie
wallpaper-1019588
Respawn Entertainment erkundet neue Horizonte im Titanfall-Universum