Afghanistan, 2014: US-Army darf Afghanen zuhause nur noch in außergewöhnlichen Umständen überfallen und massakrieren!

Das muss Obama Karsai schriftlich geben und sich zugleich für entsprechende Fehler in der Vergangenheit entschuldigen.

Das habe US-Außenmister Kerry in diesen Tagen mit Hamid Karsai telefonisch so ausgemacht.

Jetzt muss noch eine Loya Jirga, eine Gesamt-Afghanische-Ältesten-Versammlung, diesem Deal zustimmen und schwupps, können die USA über 2014 hinaus der Terror am Hindukusch vor Ort, aber in der Regel nicht in den Wohnungen, bekämpfen!
__________
http://www.nytimes.com/2013/11/20/world/middleeast/key-issue-said-to-be-resolved-in-us-afghan-security-talks.html?emc=edit_na_20131119&_r=0



wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Real Madrid unterlag Mallorca mit 0:1
wallpaper-1019588
Ein wildes Bündner Wasser
wallpaper-1019588
ZDF-Herzkino, 20.15 Uhr: Inga Lindström: Ausgerechnet Söderholm
wallpaper-1019588
Apfelkuchen mit Ingwer