AEG Taste Academy 2018 (mit Ludwig Maurer) - + + + Ike Jime-Technik ++ No Waste-Cooking ++ Tipps vom Kochprofi Ludwig Maurer + + +

AEG Taste Academy 2018 Ludwig Maurer

[Anzeige]

AEG Taste Academy 2018 Ludwig Maurer

Ludwig Maurer legt los und startet die Taste Academy 2018

AEG Taste Academy 2018 mit Ludwig Maurer – Schon letztes Jahr war ich Teil der AEG Taste Academy mit dem renommierten Koch Heiko Antoniewicz. Es wurde gekocht, gelernt und schnabuliert (hier nachlesen). Kürzlich war ich erneut Academy-Mitglied. Diesmal führte Ludwig Maurer, einer der insgesamt drei Taste Academy-Profis (Heiko Antoniewicz, Ludwig Maurer und Christian Mittermeier) Regie. Unter dem Deckmantel „Taste of Tomorrow 2018“ wurde mitunter über das Motto „No Waste-Cooking“, Ike Jime und Co. diskutiert – und natürlich viel feines gekocht und serviert.

AEG Taste Academy 2018 Ludwig Maurer

Flight 1 von „Lucki“ Maurer: Ike Jime Saibling, Kaviar, Rauchaalsud, Seidentofu und gereifte Sojasauce

AEG Taste Academy 2018 mit Ludwig Maurer – Worum geht’s?

Jede AEG Taste Academy und jeder Profi der drei oben genannten, widmet sich dem jeweiligen Academy-Thema mit seinem ganz eigenen Kochstil. „Taste of Tomorrow“ oder auch „Wie schmeckt die Zukunft und welche Trends erwarten einen 2018?“, werden mitunter behandelt. Die AEG Taste Academy hat in diesem Rahmen die sieben wichtigsten Foodtrends zusammengefasst. Unumgänglich dabei sind Aspekte wie Gesundheit in Verbindung mit Ernährung, sinnvoller Ressourcenverbrauch und schonende Zubereitungsmethoden für die jeweiligen Lebensmittel. Auch spielen natürlich 2018 weiterhin ästhetische und geschmackliche Punkte eine Rolle auf dem angerichteten Teller. Zusammengefasst entwickeln sich aus dieser Kombination Trends wie „Go purple“, „Umami“ und „Puffen“. Ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln und Kreativität ergeben das Spannungsfeld der Taste Academy 2018, auf welcher ich den Spitzenkoch Ludwig Maurer kennenlernen durfte.

AEG Taste Academy 2018 Ludwig Maurer

Saiblingshaut wird angeflämmt

Entsprechend der 2018 angesagten Food Trends, hat „Lucki“ Maurer dazu passende Rezepte entwickelt und mit jedem servierten Flight gezeigt, wie sich obige Thematik gekonnt kombinieren und auf den Teller bringen lässt. Parallel dazu wurde den Teilnehmern der AEG Taste Academy  jede Menge Experten-Know-how Maurers verraten und – speziell im Fall des von mir besuchten Events – beim Kochen der eigenen Rezeptkreationen über die Schulter geschaut (kein regulärer Teil der Taste Academy, wenn ihr sie bucht). Nach Ablauf des Tages war ich begeistert. Gekonnt interpretiert Ludwig Mauer das Motto „Taste of Tomorrow“ mit kulinarischen Eindrücken aus Japan, Russland und Mallorca und vereint diese mit zahlreichen neuen Trends und Ideen. Dass Genuss und Geschmackserlebnis jenseits des Fleischgenusses möglich ist, zeigt dieser gekonnt mit seinem eigenen Titel und Motto „Meat Beyonds“ während der Academy.

AEG Taste Academy 2018 Ludwig Maurer

Torsten Pistol erklärt den Unterschied der Ike Jime Technik am Fisch.

Ike Jime Methode für besten Fisch

Wer vorab durch die Flights von Ludwig Mauer stöbert, der stößt direkt bei Flight 1 auf „Ike Jime Saibling, Kaviar, Rauchaalsud, Seidentofu und gereifte Sojasauce“. Dieser Flight greift nicht nur Maurers Umsetzung „Meat Beyond“ auf, sondern zeigt auch, wie mitunter fleischfreie Speisen kulinarisch veredelt werden können. Nicht umsonst war direkt der erste Flight einer meiner Favoriten. Gar nicht mal nur geschmacklich, sonder mehr, weil der verwendete Saibling nach der Ike Jime-Methode getötet wurde. Ike Jime ist eine aus Japan stammende Schlachtmethode für Fische, welche die Tiere bei der Tötung möglichst wenig bis gar nicht leiden lässt. Anders als bei der „gängigen“ Tötungsmethode, wird hier das Wohl des Fisches in den Fokus gestellt und folglich eine wesentlich bessere Fischqualität erzeugt. (Die Methode im Detail zu erklären, würde zu weit führen, ihr könnt euch aber bei mir oder auch bei „ Hardcore Food“ darüber informieren.) Im Großen und Ganzen sorgt die Methode für ein wesentlich besseres Fischfleisch. Der Fisch steht vor dem Tode nicht unter Stress und wird sehr schonend behandelt. Dadurch ist der Fisch bis zu acht (!) Tage genießbar und verfügt über eine wesentlich bessere Qualität. Ein ausgesprochen spannendes Thema, wie ich finde.

AEG Taste Academy 2018 Ludwig Maurer

Vorraussetzung: Vernünftiger Umgang mit Lebensmitteln

No Waste Cooking für mehr Bewusstsein beim Essen

Neben der Ike Jime-Technik und den einzelnen Flights, interessierte mich vor allem der Fokus „No Waste Cooking“ der AEG Taste Academy 2018 mit Ludwig Maurer. Der Name gibt bereits Preis, worum es dabei in Verbindung mit den oben genannten Gesichtspunkten geht: Kochen ohne Verschwendung. Also kochen mit einer (möglichst) allumfassenden Verwendung für das jeweilige Produkt, ganz gleich ob Fleisch, Fisch oder andere Lebensmittel. Gerade, wenn verstanden ist, dass ein Lebewesen für den eigenen kulinarischen Genuss von Fisch und Fleisch sterben musste, spielt der bewusste Umgang mit diesem (Beispiel „Ike Jime-Technik“) eine immer größere Rolle. „Genuss mit Kopf“, sozusagen. Während der AEG Taste Academy gab (und gibt auch im Falle eurer Buchung) Ludwig Maurer hilfreiche Tipps, wie Rezepte und Gerichte auch so gestaltet werden können, dass Gemüse, Fleisch, Fisch und Co. eben genau so verwertet werden, dass sowohl unterschiedliche Geschmacksprofile entstehen, als auch „no waste“, also keine bis sehr wenige Reste, überbleiben.

Speziell bei dem Besuch im Nürnberg wurde vor Beginn der Taste Academy für alle anwesenden Teilnehmer des Events auch noch ein kleines Highlight vorgeschoben. So wurden wir in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt, fünf Stück genauer gesagt, und jede Gruppe kreierte ein eigens vorab zusammen gestelltes Rezept. Jedes davon enthielt frische Zutaten sowie nach der oben beschriebenenen Ike Jime-Technik behandelten Fisch und war nach dem „no waste cooking“-Prinzip aufgezogen. Immer, wenn eine Gruppe mit dem Rezept durch, sprich der Kreation fertig war, durften alle samt probieren und es gab Feedback von den Profis, also Ludwig Maurer und auch Christian Mittermeier. Ein spannender und gekonnter Einstieg in die folgende AEG Taste Academy 2018.

AEG Taste Academy 2018 Ludwig Maurer

Das Team vor Ort bei der AEG Taste Academy 2018 mit Ludwig Maurer

Selbst ausprobieren: Buchen der AEG Taste Academy 2018

Wer selbst Teilnehmer der AEG Taste Academy mit Ludwig Maurer (…oder auch Heiko Antoniewicz und/oder Christian Mittermeier) sein möchte, der kann sich auf der Website von AEG umsehen und einen Platz buchen. Heiko Antoniewicz gibt dem Gemüse ein neues Gesicht und zeigt, wie dieses als eigenständiges Kulinarik-Highlight inszeniert, veredelt und in Szene gesetzt werden kann. Ludwig Maurer hingegen gilt bekanntlich als Spezialist für Fleisch und verbindet bei seiner Taste Academy eine Veredelung von diversen Komponenten (Fleisch, Fisch und Co.) mit modernen Ideen und fast vergessenen kulinarischen Klassikern. Experte Nummer 3, Christian Mittermeier, hingegen nimmt euch bei seiner AEG Taste Academy 2018 mit auf eine kulinarische Reise der Extraklasse. Bei dieser wird viel experimentiert und so neue Foodtrends bis hin zur Perfektion umgesetzt. Welche Academy am besten zu euch passt, findet ihr am besten selbst auf der Website beim Stöbern heraus. Die Academy findet in verschiedenen Städten statt. – Ich würde es sofort wieder tun! 🙂



+ + + Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit AEG! – Vielen Dank für die Teilnahme am Event! + + + 

Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Artikel:

  • AEG Taste Academy, Kochkurs und „Taste of München“AEG Taste Academy, Kochkurs und „Taste of…
  • [Anzeige] TASTE TWELVE München 2017 – Buch | Gewinnspiel[Anzeige] TASTE TWELVE München 2017 – Buch |…
  • Vorankündigung: TASTE OF MÜNCHEN im Englischen GartenVorankündigung: TASTE OF MÜNCHEN im Englischen Garten
  • Vorankündigung: TASTE & STYLE am Flughafen MünchenVorankündigung: TASTE & STYLE am Flughafen München
  • Eindrücke und Food-Test: TASTE & STYLE am Flughafen MünchenEindrücke und Food-Test: TASTE & STYLE am…
  • STERN DER GASTLICHKEIT 2018 – Paulaner Brauereigruppe ehrt GastronomienSTERN DER GASTLICHKEIT 2018 – Paulaner…

wallpaper-1019588
Hüttenkäse für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Monster
wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]