Adventsgrüße und Weihnachtssprüche per SMS, WhatsApp oder Facebook

Wird der tägliche Versand von Kurznachrichten betrachtet, so gilt das Jahr 2012 als Rekordjahr. Pro Tag wurden weit über 162 Millionen SMS und MMS versendet. Zum Ende des Jahres steigt der Versand von Kurznachrichten rapide an. An zwei Tagen im Jahr, kommen viele Nachrichten zeitverzögert beim Empfänger an: an Weihnachten und an Silvester. Die völlig überlasteten Netze sorgen dafür, dass wir viele Nachrichten erst viel später senden oder empfangen können. Und auch in diesem Jahr wird sich das Verhalten der Nutzer nicht ändern. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit sich darüber Gedanken zu machen, was genau eigentlich versendet werden soll.

Vom Postkasten ins World Wide Web

Vielleicht erinnern sich einige noch daran: Es ist noch gar nicht so lange her, da sind wir am Weihnachtstag zum Briefkasten gestürmt und haben mit einer immensen Erwartungshaltung die Weihnachtspost in Empfang genommen. Das war immer ein spannender und aufregender Moment, denn wenn wir mal ehrlich sind, haben wir doch nur auf die heiß ersehnten Scheine von Oma und Opa gewartet. Aber auch die Verpackung des allseits beliebtes Weihnachtsgeldes wurde eines prüfenden Blickes gewürdigt. Schließlich gibt es viele Verwandte, die wir nicht regelmäßig besuchen können, weshalb wir natürlich auf deren Worte gespannt sind. Inzwischen ist das anders. Heute werden zwar immer noch Postkarten zu Weihnachten versendet, jedoch wird die persönliche Grußbotschaft in digitalisierter Form übermittelt. Allen voran: Die Facebook-Chronik. Es ist schon erstaunlich wie viel Mühe sich die einzelnen Facebook-Nutzer geben, um die eigenen Chronik zu Weihnachten mit einer entsprechenden Botschaft zu gestalten. Da ist das Selfie nicht mehr ausreichend und die Digicam mit Selbstauslöser und provisorisch gebautem Stativ kommt zum Einsatz. Auf dem Foto tragen wir zumindest eine Weihnachtsmütze oder auch eine Lichterkette um den Hals. Und selbstverständlich kennen wir uns mit den einfachsten Funktionen von Photoshop aus, um einen Gruß oder einen Reim in das Bild zu integrieren. Veröffentlicht in der eigenen Chronik haben wir auf diese Weise jedem ein schönes Weihnachtsfest gewünscht. Warum auch nicht? Schließlich haben wir inzwischen nicht nur Freunde und Bekannte, sondern auch viele Verwandte wie Oma und Opa in unserer Kontaktliste. Dementsprechend liest auch wirklich jeder unseren lieben Weihnachtsgruß.

Der Weihnachtsgruß per SMS, WhatsApp, KIK oder Facebook

Ein weiterer Klassiker definiert sich über die SMS. Und auch hier gilt: Es muss nicht immer eine Postkarte sein. Digitale Weihnachtsgrüße sind schnell getippt und können auch mit einem Bild aufgewertet werden. Grundsätzlich sollte beim Versenden der Weihnachts-SMS jedoch darauf geachtet werden, dass die gängigen Abkürzungen wie sie in Kurznachrichten üblich sind, vermieden werden. Denn mal Hand auf’s Herz, wer möchte eine Nachricht wie diese zu Weihnachten lesen? “Hi, wünsch fr. Weihnachten & 1 guten Rutsch in’s NJ. LG AK.” Diese Botschaft ist nicht nur sehr unpersönlich, sondern auch ziemlich unkreativ. An dieser Stelle dürfen es ruhig ein paar mehr Worte sein. Viele Botschaften lassen sich zum Beispiel mit einem Gedicht oder einem Songtext ausdrücken. Aber auch selbst formulierte Zeilen kommen gut an. Dabei muss sich die Grußbotschaft auch nicht immer unbedingt reimen. Viel wichtiger ist, dass diese von Herzen kommt.

Sprüche und Texte für die Weihnachtsnachricht

Wer auf der Suche nach einer nicht selbstformulierten Botschaft ist, dem hilft unsere Übersicht weiter.

Weihnachts- und Adventszeit

  • Ich bin der kleine Nikolaus, steh leider nicht vor Deinem Haus, drum schick ich Dir aus weiter Ferne eine Hand voll Zaubersterne!
  • Ho ho ho… wünsche dir kuschelig warme, himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame, kalorienbombige, engelschöne und rentierstarke Weihnachten

Gruß und Spruch für Weihnachten

  • Stille Nacht, heilige Nacht – mit vielen Grüßen hab ich Dich bedacht
  • Lieber guter Weihnachtsmann, schau mich nicht so böse an, stecke deine Rute ein ich will auch immer artig sein.
  • Heute ist Weihnachtstag da grüß ich jeden den ich mag. Mein Geschenk das kommt von Herzen, keine Rute soll dich schmerzen nur ein kleiner Weihnachtsgruß.

wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand
wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis